Prinz Harry droht mit seinem Buch die Beziehung zu Bruder William endgültig zu zerstören. Das Buch soll Details enthüllen und den Palast in Bedrängnis bringen.
Prinz Harry
Prinz Harry und Prinz William verstehen sich nicht mehr gut – auch wegen Meghan Markle. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinz Harry wird im kommenden Jahr seine Memoiren veröffentlichen.
  • Laut einem Experten werden sie «auf keinen Fall» das Verhältnis zu William verbessern.
  • Die Brüder gerieten wegen Harrys Beziehung mit Meghan Markle in einen Streit.

Im kommenden Jahr soll Prinz Harry (37) seine Memoiren veröffentlichen. Sie werden mit grosser Spannung erwartete – aber auch mit grosser Sorge. Denn das Buch soll viele Details über das Königshaus, Harrys Beziehungen zu seinen Verwandten und über seinen Abgang enthüllen.

Royal-Experte Peter Hunt befürchtet, dass das Buch die Beziehung zwischen Prinz Harry und Prinz William (39) noch weiter verschlechtern. «Auf keinen Fall» werde es das Verhältnis verbessern, sagt er gegenüber dem Radiosender «LBC».

Prinz Harry
Prinz Harry und Prinz William sahen sich zuletzt bei der Enthüllung der Diana-Statue. - Keystone

Harry sei sehr verletzt über die Art und Weise, wie die Königsfamilie mit seinem Abgang umgegangen sei. Bei Oprah erzählte der Prinz, dass sein Vater nicht mehr auf seine Anrufe reagiert habe. Deshalb werde er auch «detailliert über den Zusammenbruch der Beziehung zu Prinz Charles (73)» berichten, prophezeit Hunt.

Laut Insidern soll das Verhältnis zwischen den Brüdern wegen Meghan Markle (40) zerbrochen sein. So soll William besorgt gewesen sein, wie schnell sich die Beziehung entwickelt hatte. Als Harry dann seine royalen Pflichten abgegeben hatte, wurde der Graben zwischen den Brüdern noch tiefer. Seither haben sie sich bloss zweimal gesehen.

Freuen Sie sich auf das neue Buch von Prinz Harry?

Angesichts der baldigen neuen Vorwürfen sagt Peter Hunt: «Irgendwann wird das Königshaus darüber nachdenken, wie es die Situation anders hätte handhaben können.»

Mehr zum Thema:

Prinz Charles Meghan Markle Prinz William Vater Prinz Harry