Prinz Harry teilt weiter gegen seine Familie aus. Bruder Prinz William stossen die neusten Palast-Attacken besonders sauer auf!
prinz william
Prinz William hat genug von den royalen Geschichtsstunden seines Stichel-Bruders. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In seiner neuen Doku schiesst Prinz Harry gegen seine adelige Familie.
  • Prinz William hat für das Verhalten seines Bruders kein Verständnis.
  • Er versteht nicht, warum Harry seine Familie immer wieder «vor den Kopf stösst».

Und schon wieder teilt er aus! In seiner Doku «The Me You Can't See» rechnet Prinz Harry (36) gnadenlos mit seiner royalen Familie ab. Vor allem Papi Charles (72) nimmt er ins Visier.

Der Thronfolger habe Harry «vernachlässigt» und in den Alkoholkonsum getrieben. Diese neuste Palast-Attacke erzürnt nicht nur die treuen Royal-Fans. Auch Bruder Prinz William (38) schäumt!

Prinz Harry
Prinz Harry spricht in «The Me You Can't See» mit Oprah über mentale Gesundheit.
Prinz Harry
Prinz Harry in der Serie «The Me You Can't See».
Prinz Harry
Prinz Harry in der Serie «The Me You Can't See».

Eine Quelle packte gegenüber «Us Weekly» über den Ehemann von Herzogin Kate (38) aus. William findet, dass Harry künftig seine dreckige Wäsche nicht mehr in der Öffentlichkeit waschen sollte.

Prinz William hat kein Verständnis für Harry

«William denkt, dass Harry seine Probleme privat besprechen sollte. Er kann nicht verstehen, warum er sein eigenes Fleisch und Blut im Fernsehen beschmutzt.»

Prinz William ist sich allerdings bewusst, dass die seelische Gesundheit ein «ernstes Problem» ist. Dennoch hat er für seinen jüngeren Stichel-Bruder wenig Verständnis: «William versteht nicht, warum Harry seine Familie immer wieder vor den Kopf stösst.»

prinz harry prinz william
Das Verhältnis zwischen Prinzen William und Prinzen Harry ist zurzeit sehr angespannt.
prinz harry
Früher standen sich William und Harry allerdings sehr nahe.
prinz harry
Gemeinsam mit Herzogin Kate formten die Brüder früher ein unschlagbares Trio.

Aufgrund der neusten Attacken sieht der Insider schwarz für Harrys Beziehung zu seiner Familie. Die Royals werden dem in Ungnade gefallenen Prinzen «niemals wieder vertrauen» können. «Der Schaden ist angerichtet.»

Mehr zum Thema:

Prinz Harry Royals Prinz William