YB spielt am Mittwoch (21 Uhr) in der Champions League auswärts gegen Manchester United. Die Fans der Berner werden in England nicht ins Stadion gelassen.
YB
Beim Auswärtsspiel 2018 reisten rund 3000 YB-Fans nach Manchester. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die neue Corona-Variante breitet sich in Europa immer weiter aus.
  • Das hat auch Auswirkungen auf die Champions League.
  • YB spielt am Mittwoch in Manchester – Berner Fans sind im Stadion nicht zugelassen.

Erst seit wenigen Tagen ist klar: YB darf gegen Manchester United in der Champions League in England spielen. Spieler und Staff erhalten vom Kanton eine Ausnahmebewilligung und müssen bei der Rückkehr nicht in Quarantäne.

YB gegen Manchester United – wie geht das Spiel aus?

Die aktuelle Lage rund um das Coronavirus bringt aber dennoch Einschränkungen mit. So wird das Team der Berner im Old Trafford ohne seine Fans auskommen müssen.

«Obwohl es ab morgen keine Quarantäne-Länderliste mehr gibt und in Anbetracht der neuesten Entscheide nach der Rückreise nach dem Champions-League-Spiel in Manchester keine Quarantäne nötig sein wird, steht am Mittwoch im Old Trafford der Gästefansektor nun leider nicht mehr zur Verfügung.» Das schreibt YB am Freitag in einer Medienmitteilung.

YB
Für YB geht es im Rückspiel gegen Man United um Platz drei in der Gruppe F. - keystone

Das Bedürfnis der YB-Fans nach Tickets sei wegen der drohenden Quarantäne gering gewesen.

«Aus diesem Grund gingen die Tickets an Manchester United zurück, welches die Billette in den letzten Tagen an die eigenen Fans verkaufte», schreiben die Young Boys. Und weiter: «Wir bedauern es ausserordentlich, am Mittwoch in Manchester ohne YB-Fankurve spielen zu müssen. Aber in Anbetracht der Umstände ist es leider nicht anders möglich.»

Champions League Gr. FSpSNUTorePkt
1.Manchester United LogoManchester United631211:811
2.FC Villarreal LogoFC Villarreal632112:910
3.Atalanta Bergamo LogoAtalanta Bergamo612312:136
4.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys61327:125

Mehr zum Thema:

Manchester United Champions League Old Trafford Coronavirus Stadion BSC Young Boys