Am Freitag erscheint die Doku-Serie von Prinz Harry und Oprah Winfrey zum Thema psychische Gesundheit. Der Trailer hat es in sich!
meghan markle prinz harry
Prinz Harry, Duke of Sussex, und Meghan Markle beim weltberühmten Interview mit Oprah Winfrey. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinz Harry verarbeitet in der neuen Doku-Serie von Oprah Winfrey den Tod seiner Mutter.
  • Im Trailer ist der Herzog etwa als 13-Jähriger bei der Beerdigung von Diana zu sehen.

In der Doku-Serie «The Me You Can't See» geht es um psychische Gesundheit. Die Serie ist ein gemeinsames Projekt von Prinz Harry (36) und Oprah Winfrey (67) und soll am 21. Mai auf Apple TV+ Premiere feiern.

Vorab wurde nun schon mal ein erster Trailer veröffentlicht. Der hat es in sich! Denn darauf ist unter anderem der 13-jährige Harry vor 24 Jahren bei der Beerdigung seiner Mutter zu sehen. Der Trailer zeigt den Moment, als der Sarg von Prinzessin Diana (†36) am kleinen Herzog vorbei geführt wird.

Prinz Harry
Im Trailer zur Doku-Serie von Oprah und Prinz Harry sind auch Szenen von der Beerdigung von Prinzessin Diana zu sehen. - Youtube/Screenshot

Zu sehen ist auch Prinz Charles, wie er seinem Sohn zuspricht. Der Moment wird kommentiert von einer Frau, hinterlegt mit dramatischer Musik: «Menschen mit Würde zu behandeln ist der erste Akt.»

Auch Prinz Harry kommt im Trailer zu Wort als er gegenüber von Oprah sitzt und sagt: «Die Entscheidung zu treffen um Hilfe beten ist kein Zeichen von Schwäche. In der heutigen Welt ist es mehr denn je ein Zeichen der Stärke.»

Greift Prinz Harry wieder das Königshaus an?

Weiter im Trailer zu sehen sind Meghan Markle und Archie. Das Ganz wird als Hinweis darauf angesehen, dass der Herzog erneut sein Herz über die königliche Familie ausschütten wird. Auch seine Beziehung zu seinem Vater soll erneut ein Thema sein.

Meghan Markle Prinz Harry
Meghan Markle ist ebenfalls mit Prinz Harry in dem Trailer zu sehen. - Screenshot/Youtube

Die geplante Doku-Serie hat noch weitere hochkarätige Auftritte. So sprechen etwa Sängerin Lady Gaga, Schauspielerin Glenn Close oder auch die US-Chat-Show-Königin Oprah selbst über psychische Gesundheit. Im Zentrum steht auch ein syrischer Flüchtling namens Fawzi, der als «Held» beschrieben wird.

Trailer zur Doku-Serie von Prinz Harry und Oprah Winfrey.

Die zweiminütige Promo wurde auf der Archewell-Website und auf Youtube veröffentlicht. In Grossbritannien wird schon spekuliert, ob die Doku-Serie als weitere Angriffs aufs Königshaus verstanden werden soll.

Mehr zum Thema:

Prinz Charles Meghan Markle Oprah Winfrey Lady Gaga Trailer Youtube Mutter Baby Sussex Vater Apple Chat Prinz Harry Tod