In ihrem Interview mit Oprah Winfrey erhebt Meghan Markle schwere Vorwürfe gegen die Royals. Eine Freundin verrät, dass die Herzogin davor Beweise sammelte.
meghan, duchess of sussex
Meghan Markle und Prinz Harry bei Oprah Winfrey. - screenshots cbs

Das Wichtigste in Kürze

  • Meghan Markle wirft den Royals Rassismus und Mobbing vor.
  • Laut ihrer engen Freundin hat die Herzogin Beweise dafür.

An diesem Interview werden die Royals noch lange zu nagen haben! Am Sonntag sprachen Prinz Harry (36) und Meghan Markle (39) mit der US-TV-Legende Oprah Winfrey (67). Dabei erhob das Herzogenpaar schwere Vorwürfe gegen den Palast und die Königsfamilie.

Prinz Harry Meghan Markle
Prinz Harry und Meghan Markle im Interview. - Keystone

So soll die Ex-Schauspielerin während ihrer Schwangerschaft mit Archie (1) unter schlimmen Depressionen und Suizidgedanken gelitten haben. Ihre Versuche, von den Royals Hilfe zu bekommen, seien allerdings ignoriert worden.

meghan markle
Meghan während ihrer Schwangerschaft mit Baby Archie im März 2019. - Keystone

Weiter wirft die Tochter einer Afroamerikanerin der Königsfamilie Rassismus vor. So habe ein Royal unangebrachte Fragen zur Hautfarbe von Baby-Sussex gestellt.

Janina Gavankar stellt sich hinter Meghan Markle

Nun stellt sich Markles langjährige Freundin, die US-Schauspielerin Janina Gavankar (40), hinter die Herzogin.

Im Interview mit dem britischen Sender ITV behauptet Gavankar, dass Meghan «E-Mails und SMS» habe, welche ihre Vorwürfe beweisen würden.

janina
Meghan und Janina Gavankar. - Instagram / @janina

Markles Freundin nannte das kürzlich veröffentlichte Statement der Queen (94) «sehr kurz» und fügte hinzu: «Ich bin dankbar, dass sie endlich öffentlich über die Erfahrung sprechen. Ich weiss aber, dass die Familie und die Mitarbeiter sich des Ausmasses bewusst waren. Und obwohl ihre Erinnerungen daran variieren mögen, unsere nicht!»

Dies ist wohl als direkter Seitenhieb gegen die britische Monarchin zu verstehen. Diese schrieb, die Erinnerungen der Familie an rassistische Vorfälle «variiere» von denen der Sussex’.

queen elizabeth
Queen Elizabeth. - keystone

Harrys und Meghans Freunde wussten schon lange vor dem explosiven Interview über die Vorwürfe Bescheid. Nun habe die Herzogin ihren Freunden endlich grünes Licht gegeben, darüber zu sprechen.

Werden sich Harry und Meghan je mit den Royals versöhnen?

Mehr zum Thema:

Oprah Winfrey Prinz Harry Depressionen Schwangerschaft Baby Sussex Meghan Markle Royals