Meghan Markle und Prinz Harry heirateten am 19. Mai 2018. Sie übernahm Aufgaben für das Königshaus und war auf zahlreichen Events mit Prinz Harry zu sehen.
Die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry findet am 19. Mai statt.
Die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry findet am 19. Mai statt. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle fand am 19. Mai 2018 statt.
  • Im Mai 2019 wurde das erste Kind des Paares geboren – Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
  • Als Herzogin übernahm Meghan Markle repräsentative und karitative Aufgaben.

Meghan Markle und Prinz Harry sind seit Juni 2016 ein Paar. Bereits einige Monate danach machte Harry die Beziehung der beiden öffentlich.

Verlobung und Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry

Am 27. November 2017 gaben die beiden ihre Verlobung bekannt und kündigten ihre Hochzeit im Frühjahr 2018 an.

Im März 2018 wurde Meghan Markle vom Erzbischof von England getauft und konfirmiert. Die Hochzeit des Paares fand am 19. Mai 2018 in der St. Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor statt.

Meghan Markle Hochzeit
Meghan Markle erreicht den Altar bei ihrer Hochzeit auf Schloss Windsor am 19. Mai 2018. - Keystone

Seitdem trägt Meghan Markle den Höflichkeitstitel «Her Royal Highness, The Duchess of Sussex».

Trauzeuge von Prinz Harry war sein Bruder Prinz William. Der Ehering von Markle war ein Geschenk von Königin Elizabeth II. und wurde aus walisischem Gold angefertigt. Der Ring von Prinz Harry besteht aus Platin.

Nach dem Gottesdienst fuhr das Paar in einer offenen Kutsche durch Windsor. Im Anschluss lud Königin Elisabeth II. zum Mittagsempfang ein, bei dem Prinz Charles die Traurede hielt.

Hochzeit Prinz Harry
Prinz Harry und Meghan Markle fahren nach ihrer Hochzeit durch Windsor. - Keystone

Am Abend fand der Hochzeitsball in Frogmore House statt, wo mehrere Familienmitglieder und Freunde des Paares anwesend waren. Hier hielt auch Meghan Markle eine Rede.

Nachwuchs des Paares

Im Oktober 2018 wurde die Schwangerschaft von Meghan Markle bekannt gegeben. Am 6. Mai 2019 kam das erste Kind des Paares, Archie Harrison Mountbatten-Windsor, auf die Welt. Die Geburt fand im Portland Hospital in der City of Westminster statt.

Prinz Harry Meghan Markle
Prinz Harry und Meghan Markle mit Sohn Archie. - Keystone

Im Juli 2019 wurde Archie im engsten Kreis der Familie auf Schloss Windsor getauft. Ihm stünde seit Geburt der Höflichkeitstitel «Earl of Dumbarton» zu, jedoch verzichteten die Eltern auf diesen Grafentitel. Die Anrede lautet deshalb «Master Archie Mountbatten-Windsor». Er steht an siebter Stelle der britischen Thronfolge.

Im November 2020 erzählte Meghan Markle erstmals von einer Fehlgeburt, die sie im Juli 2020 erlitten hatte. Am 14. Februar 2021 wurde jedoch bekannt, dass das Paar ein zweites Kind erwartet.

meghan markle Prinz Harry
Mit diesem Babybauch-Foto liessen Meghan Markle und Prinz Harry die Bombe platzen. Mittlerweile hat ihr Sohn Archie eine kleine Schwester namens Lilibet Mountbatten-Windsor bekommen. - dpa

Engagement und Tätigkeiten als Herzogin

Nach der Hochzeit mit Prinz Harry übernahm Meghan repräsentative und karitative Aufgaben für das britische Königshaus.

Meghan Markle Prinz HArry
Prinz Harry und seine Verlobte, Meghan Markle, besuchen ihren ersten öffentlichen Anlass in Nottingham. - Keystone

Ihr erster öffentlicher Auftritt nach der Verlobung mit Prinz Harry war am «Welt-Aids-Tag» in Nottingham im Dezember 2017. Und im März 2018 besuchte sie erstmals einen Anlass mit der Queen. Vor ihrer Hochzeit war Meghan Markle bereits auf 26 öffentlichen Events.

Ihr erstes Engagement nach der Heirat war am 22. Mai 2018. Sie besuchte damals mit ihrem Ehemann eine Gartenparty, bei der die Wohltätigkeitsarbeit des Prinzen von Wales gefeiert wurde. Ihre erste Reise als Mitglied der Königsfamilie war im Juli 2018 nach Dublin.

Meghan Markle Prinz Harry
Meghan Markle und Prinz Harry im September 2019 auf ihrer Südafrika-Reise. - Keystone

Es folgten weitere öffentliche Auftritte und Reisen mit Prinz Harry. Ende 2019 verreisten sie erstmals mit Sohn Archie.

Anfang 2020 wurde dann schliesslich bekannt, dass sich das Paar von den royalen Aufgaben lösen und finanziell unabhängig werden möchte.

meghan markle
Meghan Markle und Archie im Mai 2020. - Instagram/@savechildrenuk

Mehr zum Thema:

Schwangerschaft Prinz Charles Prinz William Geschenk Hochzeit Baby Sussex Queen Aids Meghan Markle Prinz Harry