So sollte die Ankunft in Deutschland sicher nicht ablaufen! Christina Luft, Freundin von Luca Hänni, musste bei der Polizei Anzeige erstatten.
Luca Hännis Freundin Christina Luft muss eine Anzeige machen. Wieso? Hält sie (noch) geheim. - Instagram/@christinaluft

Das Wichtigste in Kürze

  • Christina Luft und Luca Hänni sind ein Liebespaar.
  • Die Tänzerin ist nach einem Besuch in Bern wieder zurück in ihrer Heimat Köln.
  • Dort musste sie bei der Polizei eine Anzeige erstatten.

Mal wieder ein bisschen Zeit für sich selbst haben in den eigenen vier Wänden …

Gerade trat «Let's Dance»-Profitänzerin Christina Luft (31) die Heimreise in ihre Wohnung in Köln (D) an. Dafür sagte sie nicht nur den schönen Berner Bergen, sondern auch ihrem Liebsten Luca Hänni (26) vorerst Goodbye.

Christina Luft Luca Hänni
Christina Luft und Luca Hänni gehen seit Monaten zusammen durchs Leben. - Instagram/christinaluft

Doch kaum daheim angekommen, gab es einen unschönen Moment für die Tänzerin. Luft musste bei der Polizei Anzeige erstatten. Wieso? Das weiss bislang nur die Tänzerin.

«15 Minuten in Köln und gleich eine Anzeige bei der Polizei stellen müssen», so Luft. «Ich kann nicht sagen warum, aber es hat mit dem Netz zu tun. Mir wurde angeraten, dies zu tun.»

Doch auch trotz der unschönen Anzeige würde sich Luft freuen, wieder in «ihrem Köln» zu sein.

Christina Luft und Luca Hänni stellen sich den Fragen ihrer Fans. - Instagram/@christinaluft

Mehr zum Thema:

Let's Dance Luca Hänni