Kim Kardashian ist auf Rom-Reise. Im konservativen Vatikan sorgt die Reality-Queen mit kurzem Dress für Getuschel.
Kim Kardashian
US-Realitystar Kim Kardashian. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Vatikan herrschen strikte Kleidervorschriften.
  • Realitystar Kim Kardashian weiss davon offenbar nichts.

Reality-Queen Kim Kardashian (40) befindet sich für diverse Modeljobs in Rom. Da darf natürlich ein Besuch im Vatikan nicht fehlen.

Für die Besichtigung des Petersdom kleidet sich das Kurvenwunder alles andere als konservativ.

kim kardashian
Kim Kardashian macht gerade Ferien in Rom.
kim
Das Kurvenwunder macht Rom unsicher.
kim
Der Realitystar im Kolosseum.

Eigentlich sind im Petersdom, in der Apotheke und in der Post des Vatikans ärmellose Shirts, kurze Hosen oder Miniröcke verboten. Dieses Memo hat Kim aber offenbar nicht bekommen.

kim kardashian
Kim Kardashian stöckelt im freizügigen Kleid durch den Vatikan. - Dukas

Die Ex von Skandal-Rapper Kanye West (44) stöckelte im schulterfreien Kleid durch Vatikanstadt. Dank Cut-Outs blitze ihre nackte Hüfte und durch. Die zarte Spitze erweckte zudem die Illusion, die Beauty sei unten ohne.

Hui! Was wohl Papst Franziskus (84) bei diesem Anblick sagen würde?

papst franziskus
Papst Franziskus. - Keystone

Halten Sie sich in den Ferien an die Kleidervorschriften?

Mehr zum Thema:

Papst Franziskus Kanye West Queen Papst Kim Kardashian Vatikan