Das Paar Kim Kardashian (40) und Kanye West (43) war ein Mal! Wie bekannt wurde, hat Kim nun offiziell die Scheidungspapiere eingereicht.
kim kardashian scheidung
Kim Kardashian (40) lässt sich von Kanye West (43) scheiden. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Jetzt ist es amtlich: Kim Kardashian (40) lässt sich von Kanye West (43) scheiden.
  • Das Paar geht Insider-Quellen zufolge im Guten auseinander.

Jetzt ist es offiziell! Kim Kardashian (40) und Kanye West (43) scheiden sich. Damit geht die sechsjährige Ehe zwischen dem Reality-TV-Star und der Rap-Legende zu Ende.

Informationen zufolge, die der US-Site «TMZ» vorliegen, war es Kim, welche die Scheidung eingereicht hat. Allerdings gingen die beiden im Guten auseinander.

Haben Sie die Scheidung kommen sehen?

So würden sich etwa beide Parteien an den Ehevertrag halten, der vor ihrer Liierung geschlossen wurde.

Dass sich Kim und Kanye trennen, war absehbar. Seit längerem war klar, dass die Beiden kaum mehr Kontakt zueinander haben.

kanye west
Wilde Sex-Gerüchte um Kanye West und eine Drag Queen dürften Kim Kardashian in ihrem Entscheid bestärkt haben. - Instagram/Keystone

Auch viele andere eher unschöne Seiten aus ihrer Ehe wurden bekannt. Unter anderem machte kürzlich das Gerücht die Runde, Kanye habe Kim mit einer Draq Queen betrogen.

Mehr zum Thema:

Kanye West Rap Kim Kardashian