Bis im September widmet sich das Vitra Design Museum in Weil am Rhein (D) der Geschichte und der Vor- und Nachteile von Plastik.
vitra design museum
Das Vitra Design Museum zeigt unter anderem Tupperware. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • In Weil am Rhein (D) steht Plastik im Fokus des Vitra Design Museums.
  • Unter anderem werden die Vor- und Nachteile des Kunststoffs aufgezeigt.

«Plastik. Die Welt neu denken»: Dies ist der Titel der Ausstellung, die das Vitra Design Museum in Weil am Rhein (D) zeigt. Das Programm wird bis Anfang September fortgeführt, bevor dieses von Schottland und Portugal übernommen wird. Thematisiert werden Vor- und Nachteile des biologisch nicht abbaubaren Kunststoffs.

Beleuchtet werde zudem die Geschichte des Plastiks, wie «SWR» berichtet. Gezeigt werden diverse Ausstellungsstücke, die aus dem weltweit eingesetzten Kunststoff bestehen. Unter anderem finden sich ein Telefon, Möbelstücke, Barbiepuppen und Möbelstücke. Ausserdem kann ein auf Algenbasis hergestellter Sessel begutachtet werden.

Mehr zum Thema:

Telefon Plastik