Die Niederlande und Griechenland weiten die Zertifikatspflicht aus. In Baden-Württemberg ist für das Zertifikat nun ein PCR-Test auf das Coronavirus notwendig.
Coronavirus
Weil mehr Menschen positiv auf das Coronavirus getestet werden, wird in einigen Ländern die Zertifikatspflicht ausgeweitet. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • In den Niederlanden gilt die Zertifikatspflicht neu auch in Zoos und Fitnessstudios.
  • In Griechenland müssen alle ungeimpften Angestellten zweimal wöchentlich zum Corona-Test.
  • Die beiden Länder reagieren mit den Verschärfungen auf steigende Infektionen.

Vor rund eineinhalb Monaten hatte die Niederlande die Abstandsregeln aufgehoben. In Restaurants, bei Konzerten und in Sportstadion waren wieder mehr Leute zugelassen. Doch nun muss die Regierung zurückrudern, Regeln wieder einführen und verschärfen. Auch andere Länder tun das.

Corona
In den Niederlanden sind viele Hinweise, wegen des Coronavirus 1,5 Meter Abstand zu halten, bereits entfernt worden. - Keystone

Nach den Lockerungen stiegen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus wieder, die Siebentage-Inzidenz verdreifachte sich. Am Dienstagabend verkündete Premier Mark Rutte deshalb neue Verschärfungen. So gilt in den Niederlanden ab jetzt wieder in allen öffentlich zugänglichen Orten eine Maskenpflicht.

Betroffen davon sind Geschäfte, Bibliotheken, Bahnhöfen und Universitäten. Zudem dürfen Niederländer nur noch geimpft, genesen oder getestet in Fitnesscenter, Restaurants, Kinos und Zoos. Die Abstandsregeln werden aber nicht wieder eingeführt, Rutte fordert die Bürger aber auf, freiwillig 1,5 Meter Abstand zu halten.

Coronavirus
In den Niederlanden sind die Zahlen stark steigend. - Our World in Data

Während die Fallzahlen in den Niederlande stark steigen, bleiben die Todesfälle auf einem tiefen Niveau konstant. Das könnte an der Impfquote von rund 68 Prozent liegen.

Coronavirus: Griechenland meldet Infektions-Höchstwert

Auch in anderen Ländern verschärft sich die Corona-Lage – so etwa in Griechenland. Dort sind bislang weniger als 60 Prozent der Bevölkerung geimpft. Aktuell steigen sowohl Fall- als auch Todeszahlen.

Am Dienstag wurde mit 6700 Neuinfektionen mit dem Coronavirus ein neuer Höchstwert seit Ausbruch der Pandemie vermeldet. 90 Prozent der für Corona-Patienten vorgesehenen Intensivbetten sind belegt, 85 Prozent davon von Ungeimpften.

Deswegen verschärft auch Griechenland die Massnahmen: Der Corona-Pass ist nun in Banken, bei Behördengängen und Coiffeursalons Pflicht. Zudem müssen sich alle ungeimpften Angestellten zweimal pro Woche auf das Coronavirus testen lassen – auf eigene Kosten.

Baden-Württemberg: Mit Schnelltest kein Zertifikat

Auch im deutschen Bundesland Baden-Württemberg werden die Corona-Regeln verschärft. Um ein Zertifikat zu erlangen, müssen Ungeimpfte einen PCR-Test machen, ein Schnelltest reicht nicht mehr.

Der Nachweis ist für den Vereinssport, den Besuch von Kultureinrichtungen oder Sportveranstaltungen notwendig. Ausserdem dürfen sich Ungeimpfte privat nur noch mit fünf Personen aus anderen Haushalten treffen.

Mehr zum Thema:

Mark Rutte Regierung Coronavirus