Der ehemalige Formel-1-Fahrer Jean Alesi wurde festgenommen. Dem 57-jährigen Franzosen wurde eine Explosion im Büro seines Schwagers zum Verhängnis.
Jean Alesi
Der ehemalige F1-Fahrer Jean Alesi hat sich mächtig Ärger eingehandelt. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der mittlerweile 57-jährige Ex-F1-Pilot Jean Alesi hat ein Verfahren am Hals.
  • Dieses hat er sich mit einer Explosion im Büro seines Schwagers eingehandelt.
  • Er spricht von einem «schlechten Scherz» – mutmasslich steckte Rache dahinter.

Jean Alesi war von 1989 bis 2001 ganze zwölf Jahre Fahrer in der Formel 1. In dieser Zeit konnte er den GP von Kanada gewinnen und wurde zweimal WM-Vierter. Im Alter von mittlerweile 57 Jahren ist der Franzose längst im Rennfahrer-Ruhestand angekommen.

Jean Alesi
Jean Alesi zu seiner Zeit als Sauber-Fahrer. - Keystone

Wobei von Ruhe keine Rede sein kann: Der ehemalige Formel-1-Fahrer wurde festgenommen, wie «L'Équipe» schreibt. Er befindet sich in Polizei-Gewahrsam, weil er einen Böller in einem Büro zündete. Dabei verursachte Alesi erhebliche Sachschäden.

Jean und Giuliano Alesi müssen vor Gericht

Konkret handelt es sich bei der beschädigten Räumlichkeit um das Architektur-Büro seines Schwagers. Am Sonntagabend habe Jean Alesi den Böller ans Fenster geklebt und daraufhin gezündet.

Haben Sie Jean Alesi noch zu seiner Zeit in der Formel 1 erlebt?

Nun folgt die Quittung: Alesi muss sich vor Gericht für Beschädigung von fremdem Eigentum verantworten. Jeans Sohn Giuliano Alesi gilt als Mittäter, weil er zu besagtem Zeitpunkt ebenfalls anwesend war.

Jean Alesi betitelt Aktion als «schlechten Scherz»

Den beiden drohen jetzt bis zu zehn Jahre Gefängnis. Daneben könnte es eine Geldstrafe im sechsstelligen Bereich absetzen. Jean Alesi spricht im Nachhinein von einem «schlechten Scherz». Er habe nicht an «den Schaden gedacht».

Jean Alesi
Jean Alesi hat sich mit einem «schlechten Scherz» einen Gerichtstermin eingebrockt. - Keystone

Die Aktion könnte durchaus eine Art Rache-Akt gewesen sein. Demnach soll sich besagter Schwager kürzlich von Alesis Schwester getrennt haben.

Mehr zum Thema:

Architektur Explosion Formel 1 Gericht Sauber Pilot