Wen stellt Murat Yakin für die Schweizer Nati im Kracher gegen Italien auf? Die Leser von Nau.ch haben einen klaren Favoriten – Salzburg-Juwel Noah Okafor.
Noah Okafor Schweizer Nati
Für die U21 der Schweizer Nati war Noah Okafor zuletzt Stammspieler. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Schweizer Nati trifft am Freitag (20.45 Uhr) in Rom auf Europameister Italien.
  • Auf vielen Positionen muss Murat Yakin wegen Verletzungspech umstellen.
  • Eine wichtige Frage: Wer ersetzt Haris Seferovic im Sturm?

Der Ausfall von Sturm-Dauerbrenner Haris Seferovic stellt Murat Yakin vor dem WM-Quali-Kracher gegen Italien vor ein Problem: Wer soll gegen das Abwehr-Bollwerk des Europameisters die Sturmspitze der Schweizer Nati bilden?

Vier Optionen hat Yakin in seinem Nati-Aufgebot: Mario Gavranovic, Andi Zeqiri, Noah Okafor und den nachträglich einberufenen Cedric Itten. Also fragte Nau.ch bei den Lesern nach: Wen soll der Nati-Coach am Freitagabend aufstellen?

Nau.ch Okafor Schweizer Nati
Die Nau-Leser wollen Noah Okafor gegen Italien im Sturm der Schweizer Nati sehen. - Nau.ch

Die Antwort hätte klarer kaum ausfallen können: Die Hälfte der Nau-Leser würde auf Red-Bull-Salzburg-Juwel Noah Okafor setzen! Der 21-Jährige überzeugt in dieser Saison sowohl für die Bullen als auch in der U21-Nati.

Torflaute in der Schweizer Nati?

In zwanzig Pflichtspiel-Einsätzen für Salzburg kommt Okafor auf neun Treffer, zwei davon beim 3:1-Sieg gegen Wolfsburg in der Champions League. Zudem legte das einstige FCB-Talent fünf Tore vor.

Noah Okafor Schweizer Nati
Kann Noah Okafor seine starke Salzburg-Form zur Schweizer Nati mitnehmen? - dpa

Mit dieser Tor-Quote können Zeqiri und Itten aktuell nicht mithalten. In neun Einsätzen für den FC Augsburg netzte Zeqiri zweimal ein. Itten kommt in acht Bundesliga-Spielen für Greuther Fürth ebenfalls auf zwei Tore.

Murat Yakin Schweizer Nati
Murat Yakin beim Training der Schweizer Nati. - keystone

Mario Gavranovic kommt nach seinem Wechsel zu Kayserispor in erst fünf Einsätzen schon auf drei Tore und zwei Assists. Allerdings ist der 31-Jährige angeschlagen, konnte bei der Schweizer Nati nur eingeschränkt trainieren.

Was liegt für die Schweizer Nati gegen Italien drin?

Mehr zum Thema:

Champions League Mario Gavranovic Haris Seferovic Murat Yakin FC Augsburg Bundesliga FC Basel Schweizer Nati