Reiner Calmund (72) hat sich seit Januar 2020 halbiert. Der Ex-Manager wiegt noch 90 Kilo. An Calmunds Gewichtsverlust ist auch Uli Hoeness nicht unschuldig.
uli hoeness
Uli Hoeness hat Reiner Calmund den Spezialisten für die Magenverkleinerung empfohlen. (Archivbild) - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Reiner Calmund ist kaum wiederzuerkennen.
  • Der ehemalige Leverkusen-Manager wiegt nur noch halb so viel wie zu seinen Spitzenzeiten.
  • Nun hat der 72-Jährige verraten, dass auch Uli Hoeness eine wichtige Rolle spielte.

Reiner Calmund ist ein Geniesser. Diese Eigenschaft machte den 72-Jährigen auch ausserhalb des Fussballs bekannt. Zurzeit ist der ehemalige Fussballfunktionär in den Schlagzeilen. Schuld daran ist sein Gewichtsverlust – und nun auch Uli Hoeness (69).

Uli Hoeness
Dank dem Tipp von Uli Hoeness wiegt Reiner Calmund nun nur noch die Hälfte. - Instagram/@rcalmund

Denn in der Zeit-Beilage «Christ & Welt» verrät «Calli», was Uli Hoeness mit seinem neuen Aussehen zu tun hat. Der Ex-Bayern-Boss habe ihn bei einem Besuch in München auf seinen Bauch angesprochen: «Mensch Calli, was ist eigentlich mit deiner Plauze, willst du da nicht mal was machen?»

Was halten Sie von Reiner Calmunds Gewichtsverlust?

Die Bayern-Legende habe Calmund auch gleich empfohlen, zu einem Spezialisten zu fahren. «Das habe ich gemacht, und der sagte mir auf den Kopf zu: Herr Calmund, das geht bei Ihnen nur mit einer Magenverkleinerung.»

Reiner Calmund
So hat Reiner Calmund vor seiner Magenbypass-Operation ausgesehen.
Reiner Calmund
Der Ex-Manager von Bayer Leverkusen isst fürs Leben gern.
Reiner Calmund
Dann hat er sich im Januar 2020 den Magen verkleinern lassen.
reiner Calmund
«Calli» durfte am Anfang nur Flüssignahrung zu sich nehmen.
reiner calmund
Früher war er Geschäftsführer von Bayer Leverkusen. Hier tröstet er Michael Ballack.

Gesagt, getan: «Calli» entschied sich für den Eingriff. Im Januar 2020 wurde die Magenbypass-Operation durchgeführt. Alles verlief nach Plan. Seither hat die Manager-Legende rund 90 Kilo abgespeckt!

Nun schwärmt Calmund: «Ich kann mich besser bewegen, bin leichter, wendiger. Das ist ein völlig neues Lebensgefühl.»

Auch auf Twitter weiss Calmund zu verblüffen. Dort bringt er seine Follower mit einem neuen Profilbild zum Staunen. In der Tat ist der Fussball-Experte kaum wiederzuerkennen – und das nicht zuletzt auch wegen Uli Hoeness!

Mehr zum Thema:

Twitter Uli Hoeness