Der Wechsel von Italiens Fussball-Nationaltorhüter Gianluigi Donnarumma vom AC Mailand zu Paris Saint-Germain ist perfekt.
Frankreich Ligue 1
Gianluigi Donnarumma unterschreibt bei Paris Saint-Germain. - PSG

Das Wichtigste in Kürze

  • Gianluigi Donnarumma (22) wurde mit Italien an der Euro 2020 Europameister.
  • Der Torhüter wurde zudem zum besten Spieler des Turniers gewählt.
  • Bei Paris Saint-Germain unterschreibt der Italiener bis zum Sommer 2026.

Italiens EM-Held Gianluigi Donnarumma wechselt ablösefrei vom AC Milan zu Paris Saint-Germain. Der 22-jährige Europameister unterschrieb beim Champions-League-Finalisten von 2020 einen Vertrag bis 2026, wie PSG mitteilte.

Donnarumma war bei der Europameisterschaft als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet worden. Im Finale der EM gegen England hatte er zwei Elfmeter gehalten und so den 3:2-Sieg Italiens im Elfmeterschiessen gesichert.

Der Vertrag des 22-Jährigen bei PSG war am Ende der vergangenen Saison ausgelaufen. Das Milan-Eigengewächs und die Rossoneri hatten sich nicht auf ein neues Arbeitspapier einigen können. Deshalb wurde für Donnarumma nun keine Ablöse fällig.

Mehr zum Thema:

AC Milan Paris Saint-Germain