Der Start in die Champions League ist Liverpool bei Napoli gehörig missglückt! Dafür überzeugen Bayern und Barcelona in der Königsklasse.
Liverpool
Jürgen Klopp erlebt mit Liverpool einen Abend zum Vergessen (Archivbild). - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Bayern München gewinnt zum CL-Start bei Inter Mailand mit 2:0.
  • Liverpool taucht auswärts gegen Napoli gleich mit 1:4.
  • Lewandowski überzeugt beim Barça-Sieg über Pilsen mit einem Hattrick.

Was war denn da los? Liverpool, letztjähriger Champions-League-Finalist, kassiert zum Start der neuen Saison in der Königsklasse eine derbe Klatsche! Das Team von Jürgen Klopp bleibt auswärts in Neapel lange Zeit chancenlos – und taucht gleich mit 1:4.

Liverpool
Der FC Liverpool (hier mit Joe Gomez gegen Victor Osimhen) hat gegen Napoli das Nachsehen. - Keystone

Schon zur Pause steht es im Diego-Maradona-Stadion 0:3 aus Sicht der Engländer. Und Napoli verschiesst dabei sogar noch einen Penalty. Nach dem Seitenwechsel folgt früh das 4:0 für die Italiener, ehe Luis Diaz kurz darauf der Anschluss gelingt.

Verfolgen Sie die Champions League?

Doch dabei bleibt es, auch wenn sich die «Reds» gegen die Niederlage stemmen. Doch das Resultat passt in den schwachen Saisonstart des eigentlichen Spitzenteams. Auch in der Premier League rangiert man bisher nur auf dem eher enttäuschenden siebten Platz.

Bayern startet mit Auswärtssieg in Italien

Nach zuletzt zwei Unentschieden in der Bundesliga findet der deutsche Rekordmeister wieder auf die Siegesstrasse zurück. Bayern München gewinnt auswärts bei Inter Mailand mit 2:0.

Bayern München
Leroy Sané bringt Bayern München in Mailand in Führung. - Keystone

Besonders auffällig agiert Leroy Sané! In der ersten Halbzeit verarbeitet er einen Pass von Kimmich technisch perfekt und trifft zur Führung. Nach dem Seitenwechsel zwingt er D'Ambrosio nach einer temporeichen Kombination zu einem Eigentor. Am Samstag geht es für das Nagelsmann-Team in der Liga zuhause gegen Stuttgart weiter.

Nächster Rückschlag für Seoane, Barça-Lewandowski mit Hattrick

Es läuft einfach nicht in dieser Saison für Bayer Leverkusen. Nach dem schwachen Start in der Bundesliga folgt jetzt auch ein erster Ausrutscher in der Königsklasse. In Belgien verliert das Team von Gerardo Seoane mit 0:1 gegen Aussenseiter Club Brügge.

Lewa
Robert Lewandowski schnürt gegen Pilsen den Dreierpack. - Keystone

Beim Heimsieg von Barcelona gegen Viktoria Pilsen können sich die «Blaugrana» auf ihren neuen Stürmer verlassen. Robert Lewandowski trifft beim 5:1 gegen die Tschechen gleich dreifach. Die weiteren Treffer für die Spanier erzielen Franck Kessié und Ferran Torres.

Die Resultate vom Mittwoch in der Übersicht

Inter – Bayern München 0:2
Club Brügge – Leverkusen 1:0
Barcelona – Viktoria Pilsen 5:1
Napoli – Liverpool 4:1

Tottenham – Marseille 2:0
Atletico Madrid – Porto 2:1
Frankfurt – Sporting 0:3
Ajax Amsterdam – Glasgow Rangers 4:0

Mehr zum Thema:

Robert Lewandowski Bayer Leverkusen Champions League Atletico Madrid Bayern München Ajax Amsterdam Gerardo Seoane Premier League Inter Mailand Jürgen Klopp Leroy Sané Bundesliga Hattrick Stadion Liga Liverpool