Angeblich sollen sich die Clubs AS Roma und FC Chelsea über einen Transfer von Tammy Abraham geeinigt haben.
Tammy Abraham
Tammy Abraham ist der Mittelstürmer des FC Chelsea. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Tammy Abraham steht vor einem Wechsel zu den AS Roma.
  • Edin Dzeko wechselt zu Inter Mailand.
  • FC Chelsea und AS Roma sollen sich über die Verhandlungen geeinigt haben.

Der englische Mittelstürmer Tammy Abraham könnte in der neuen Saison in der Serie A auflaufen. Der 23-Jährige soll als Nachfolger für Star-Stürmer Edin Dzeko bei der AS Roma unterschreiben.

Der 35-jährige Bosnier wiederum steht vor einem Transfer zum italienischen Meister Inter Mailand. Er soll dort Romelu Lukaku ersetzen, der nach England zu Chelsea zurückkehrt. Die Roma braucht also einen Angreifer – und holt diesen wiederum von den Blues.

Abraham soll laut dem Transferexperten Gianluca di Marzio für rund 48 Millionen Franken verpflichtet werden. Die Klubs haben sich angeblich schon geeinigt, jetzt kommt es auf den Entscheid des Profis an.

Mehr zum Thema:

Romelu Lukaku Inter Mailand Edin Dzeko FC Chelsea Franken AS Roma AS Rom Serie A