Die New York Rangers und der 28-jährige Mika Zibanejad haben sich auf eine Vertragsverlängerung von acht Jahren geeinigt.
mika zibanejad
Mika Zibanejad war ind er vergangenen Saison fast ein Punktesammler. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Eishockeyspieler Mika Zibanejad verlängert seinen Vertrag bei den New York Rangers.
  • Bei diesem geht es um einen durchschnittlichen Jahreswert von 8,5 Millionen Dollar.
  • Der Schwede zählt gemäss dem Rangers-Manager zu den allerbesten NHL-Spielern.

Der Eishockeyspieler Mika Zibanejad konnte seinen Vertrag mit den New Yorker Rangers um acht Jahre verlängern. Dies laut einer Mitteilung vom Team am Sonntag. Der durchschnittliche Jahreswert liegt bei 8,5 Millionen Dollar, wie Larry Brooks von der New York Post zuerst berichtete.

Chris Drury, Präsident und General Manager der Rangers, sagte in einer Erklärung: «Seit er 2016 zum Team gestossen ist, hat sich Mika zu einem der besten Spieler in der NHL entwickelt. Mika ist nicht nur auf dem Eis ein grossartiger Spieler, sondern auch abseits des Eises ein vorbildlicher Mensch. Wir können uns glücklich schätzen, ihn als Teil unserer Rangers-Organisation zu haben.»

Mika Zibanejad und weitere

In der letzten Saison war der 28-Jährige mit 24 Toren und 26 Assists in 50 Spielen fast ein Punktesammler. Der Schwede hat in 604 Spielen der regulären Saison mit den Rangers 434 Punkte erzielt.

Zibanejad und die Stürmer Artemi Panarin, Chris Kreider und Barclay Goodrow sind für einige Jahre bei New York unter Vertrag. Nächster Auftrag könnte ein neuer Vertrag mit dem Verteidiger Adam Fox sein.

Mehr zum Thema:

Dollar NHL New York Rangers