Queen Elizabeth trauert um ihren Gatten Prinz Philip. Gestern widmete sich die Königin aber wieder ihren Royal-Pflichten.
queen elizabeth
Queen Elizabeth lächelt ihren Gast fröhlich an. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Queen Elizabeth widmete sich gestern zum ersten Mal seit Philips Tod ihren Pflichten.
  • Dabei strahlte die Königin in die Kamera.

Dieses Bild ging um die Welt … Vor wenigen Tagen erwies Queen Elizabeth II. (95) ihrem geliebten Gatten Prinz Philip (†99) die letzte Ehre.

queen elizabeth
Queen Elizabeth sitzt allein bei der Beerdigung ihres geliebten Mannes. - Keystone

Die Königin sass ganz allein in der Kapelle und wirkte dabei klein und zerbrechlich.

queen
Die Queen feiert ihren Geburtstag das erste Mal seit 73 Jahren ohne Philip. - keystone / BBC

Ihren Geburtstag am 21. April feiert die Monarchin zum ersten Mal seit 73 Jahren ohne den Herzog von Edinburgh.

Queen Elizabeth lächelt fröhlich

Gestern Dienstag ging die 95-Jährige dann ohne zu murren wieder ihren Pflichten nach. Von Schloss Windsor aus begrüsste das Royal-Oberhaupt zwei Besucher - die Botschafterin der Elfenbeinküste und die Botschafterin von Lettland. Wegen Corona konnte sie dies allerdings nur virtuell tun.

Was viele Royal-Fans freut: Queen Elizabeth lächelte beim Video-Call fröhlich in die Kamera. Eine Twitter-Userin jubelt: «Schön, dass unsere Königin wieder Lächeln kann nach all dem Schmerz. Was für ein Vorbild.»

Für den Termin trug die 95-Jährige ein blaues Oberteil mit frühlingshaftem Muster. Meilenweit entfernt von ihrer traurigen Kluft an der Beisetzung.

Kann die britische Monarchie ohne die Queen bestehen?

Mehr zum Thema:

Prinz Philip Geburtstag Twitter Coronavirus Queen Queen Elizabeth Tod