Kate Middleton erntete mit ihrer Rolle als Vermittlerin zwischen Harry und William viel Lob der Royal-Fans. Auch für ihren Schwiegervater ist sie eine Stütze.
kate middleton
Kate, Herzogin von Cambridge, und Prinz William nehmen an der Trauerfeier in der St.-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor teil. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Kate Middleton vermittelte zwischen Prinz Harry und Prinz William.
  • Später tröstete die 39-Jährige dann auch Schwiegerpapa Charles.

Am Samstag erwiesen die Royals Prinz Philip (†99) die letzte Ehre. Zum ersten Mal seit mehr als 70 Jahren sass Queen Elizabeth (95) ganz alleine in der St.-Georges-Kapelle.

Prinz Philip
Königin Elizabeth II. von Grossbritannien nimmt an der Trauerfeier in der St.-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor teil. - dpa

Für die Monarchin war der Abschied schmerzhaft, sie vergoss während der prachtvollen Zeremonie auch eine Träne.

Queen Elizabeth II.
Queen Elizabeth II. trifft vor der St.-George´s-Kapelle auf Schloss Windsor ein und wischt sich eine Träne aus den Augen. - dpa

Und auch der sonst so zurückhaltende Thronfolger Prinz Charles (72) weinte während der Beisetzung. Gemeinsam mit Schwester Prinzessin Anne (70) führte er den Trauerzug an.

prinz charles
Prinz Charles weint um seinen geliebten Vater. - Screenshot / BBC

Während er hinter dem Sarg seines geliebten «Papas» herging, kullerten dem Kronprinzen die Tränen runter.

Prinz Philip
Eine Träne läuft Prinz Charles, britischer Thronfolger, über die Wange, als er während des Trauerzugs dem Sarg seines Vaters folgt. - dpa

Hatte es auch damit zu tun, dass er Prinz Harry (36) zum ersten Mal seit Langem zu Gesicht bekam? Der Rotschopf flog ohne Gattin Meghan Markle (39) nach England. Nach der Trauerfeier sah man ihn ins Gespräch mit seinem Bruder Prinz William (38) vertieft.

Kate Middleton rettete den Tag

Hier kommt Kate Middleton (39) auf die Bühne. Die Gattin von Prinz William wird von Royal-Fans als Friedensstifterin und Stütze gefeiert.

Prince Philip
Kate Middleton an Philips Trauerfeier. - keystone

Nach der Beerdigung war sie es, die ein Gespräch mit Harry initiierte. Dann liess sie die Brüder diskret alleine und brach so die Funkstille zwischen den beiden auf geschickte Weise.

Kate initiiert das Gespräch mit Harry.

Später wurde die 39-Jährige dabei beobachtet, wie sie dem sichtlich traurigen Schwiegerpapi Prinz Charles Trost spendete. Sie umarmte den 72-Jährigen und küsste ihn auf die Wange.

Mit ihren Aktionen beweist Kate Middleton für viele Royal-Fans einmal mehr, dass sie perfekt in die Königsfamilie passt.

Haben Sie Philips Beerdigung mitverfolgt?

Mehr zum Thema:

Queen Elizabeth Meghan Markle Prinz William Prinz Philip Prinz Harry Royals Queen Kate Middleton Prinz Charles