25 Jahre lang trug Michelle Hunziker ihre blonde Löwenmähne lang. Nun hat es die Moderatorin auf den Coiffeur-Stuhl gewagt.
michelle hunziker - Instagram/@therealhunzigram

Das Wichtigste in Kürze

  • Michelle Hunziker hat sich von ihrer blonden Mähne getrennt.
  • Neu trägt die Moderatorin einen schulterlangen Bob.
  • Den grossen Moment hielt sie für ihre Fans auf Kamera fest.

Schnipp, schnapp, Haare ab!

Michelle Hunziker (44) kannte man bis anhin nur mit langer blonder Haarpracht. Doch damit ist jetzt Schluss. Denn: Die Moderatorin hat sich nach 25 Jahren von ihrer Mähne getrennt!

Auf Instagram teilt sie einen Video-Clip des grossen Moments. Dabei ist ihr die Nervosität förmlich ins Gesicht geschrieben. «Ich brauchte zwei Gläser Wein», kommentiert Hunziker das Geschehen und fügt ein lachendes Emoji hinzu.

Michelle Hunziker
Michelle Hunziker präsentiert ihre neue Frisur.
Michelle Hunziker
Die Moderatorin posiert mit dem Bob vor der Kamera.
Michelle Hunziker
Mit diesem Föteli kündigte sie die Mega-Typveränderung an.
Michelle Hunziker
Bisher kannte man das Model nur mit ihrer blonden Walle-Mähne.

Doch der Mut hat sich gelohnt! Hunziker scheint zufrieden mit ihrer neuen Frise, jedenfalls gibt es bereits reichlich neue Selfies mit dem schulterlangen Bob.

Und auch ihre Freunde und Fans sind begeistert von dem Beauty-Wandel. In der Kommentarspalte wimmelt es nur so von Komplimenten. «Wow», «so schön» und «steht dir super» jubeln sie.

Was sagen Sie zu Michelle Hunzikers neuem Look?

Mehr zum Thema:

Instagram Coiffeur Emoji Michelle Hunziker