Moderatorin Michelle Hunziker lässt sich von Unwettern nicht die Baude-Laune verderben ...
Michelle Hunziker
Michelle Hunziker im Bikini. - Instagram/ @therealhunzigram

Das Wichtigste in Kürze

  • Michelle Hunziker macht gerade Ferien in Italien.
  • Die 44-Jährige geht trotz Gewitter im Meer baden.

Regen, Regen und noch mehr Regen ... In der Schweiz lassen Dauerniederschläge und Unwetter die Flüsse und Seen über die Ufer treten.

Und auch im sonst so sonnigen Italien ist der Himmel durchzogen. Davon lässt sich Michelle Hunziker (44) die gute Laune aber nicht verderben. Die Moderatorin wagt trotz Gewitter den Sprung ins kühle Nass.

michelle
Michelle Hunziker. - Instagram / @therealhunzigram

Auf Instagram teilt Belle Michelle Strand-Schnappschüsse im grünen Mini-Bikini. Dazu schreibt sie: «Wenn die Sonne sich verabschiedet und sich ein Gewitter zusammenbraut ... Alle gehen in Deckung, bis auf eine verrückte Schweizerin, die (...) die coolste Gratis-Show des Universums nicht verpassen will!»

michelle hunziker
Michelle Hunziker liebt die Gewitter-Stimmung am Meer.
michelle hunziker
Michelle posiert im Bikini.
michelle hunziker
Das Wetter verdirbt Michelle Hunziker nicht die gute Laune.
hunziker
Die 44-Jährige macht Urlaub in Italien.

Wind und Regen, die das Meer aufwühlen, ziehen Michelle Hunziker an «wie ein Magnet».

Dass nicht alle das nachvollziehen können, ist klar. So habe ein älterer Bademeister sie gefragt, ob er sie mit dem Regenschirm ins Hotel begleiten solle. Die 44-Jährige liess ihn abblitzen: «Ich habe mich bedankt und ihn gefragt, ob er das Spektakel nicht mit mir geniessen möchte.»

Gehen Sie bei Gewitter baden?

Mehr zum Thema:

Instagram Unwetter Gewitter Mini Michelle Hunziker Wasser