Der Titel «Fab Four» wird neu definiert: Neben Prinz William und Kate übernehmen die Rolle von Prinz Harry und Meghan Markle nun König Charles und Camilla.
prinz Harry
Prinz William und Prinz Harry: Früher einmal unzertrennlich – heute zerstritten! - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • König Charles soll von Prinz William unterstützt werden.
  • Gemeinsam posieren sie schon einmal für die ersten Bilder.

Wenn der Vater mit dem (einen) Sohne…

Dass König Charles (73) und Prinz William (40) sich bestens verstehen, ist kein Geheimnis. Wie gut das zukünftige Führungsduo bereits vor Charles Krönung miteinander harmoniert, stellten die beiden jetzt zur Schau.

Aufgenommen wurde das Bild bereits während der Beerdigung von Queen Elizabeth II.. Veröffentlicht wurde es laut dem englischen «Mirror» aber erst jetzt.

Darauf zu sehen? Die neuen «Fab Four»!

König Charles mit seiner Frau, Queen Consort Camilla (75). Daneben posieren gekonnt Prinz von Wales William und seine Frau Prinzessin von Wales Kate (40). Die Rollen von Prinz Harry (38) und Meghan Markle (41) gehören in diesem Quartett nun wohl offiziell der Vergangenheit an.

William Harry King Charles
Herzogin Kate, Prinz William, Prinz Harry und Meghan Markle bei der öffentlichen Verabschiedung ihrer Grossmutter, der Queen. Sie galten lange als «Fab Four»! - dpa

«Wir sollten uns an den gemeinsamen Anblick von William und Charles bei offiziellen Terminen gewöhnen», so ein Palast-Kenner.

Sollte Prinz William seinen Vater in offiziellen Angelegenheiten unterstützen?

«Es wurde vorgeschlagen, dass William einige Pflichten mit Charles teilen könnte. Um die Last für unseren 73-jährigen König zu erleichtern.»

Mehr zum Thema:

Queen ElizabethMeghan MarklePrinz WilliamPrinz HarryCamillaVaterQueenKing Charles