Auf Twitter verkündet Khloé Kardashian, dass sie und ihre Tochter True positiv auf Covid getestet wurden. Sie sei aber geimpft und ist deshalb unbesorgt.
khloé kardashian
Khloé Kardashian mit ihrer Tochter True auf dem Arm. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Khloé Kardashian und True, ihre Tochter, wurden positiv getestet.
  • Das Model ist geimpft und schonmal an Corona erkrankt.

Khloé Kardashian (37) und ihre dreijährige Tochter True wurden positiv auf Covid-19 getestet. Das gibt die Reality-Show-Teilnehmerin und Unternehmerin auf Twitter bekannt.

Sie müsse leider einige Verpflichtungen absagen, schreibt sie. Zum Glück sei sie aber geimpft. «Alles wird gut werden.» Sie werden sich in Quarantäne begeben und die Regeln befolgen.

Das Mitglied der Kardashian-Familie machte im März 2020 bereits eine Covid-Erkrankung durch. In ihrer Show «Keeping Up with the Kardashians» erzählte sie, dass sie einige Tage stark unter der Krankheit gelitten habe. Sie klagte über starke Kopfschmerzen und ein Brennen in der Brust beim Husten und warnte zur Vorsicht.

Mehr zum Thema:

Kardashians Twitter Coronavirus