Johnny Depp und seine Ex Amber Heard liefern sich einen wüsten Gerichtsstreit. Nun sorgt ein kurioser Vorfall während des Prozesses für weitere Schlagzeilen.
Johnny Depp
Johnny Depp zofft sich vor Gericht mit seiner Ex Amber Heard. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Johnny Depp und Ex-Frau Amber Heard verklagen sich gegenseitig.
  • Bei der letzten Gerichtsverhandlung sorgte eine Zuschauerin für Wirbel.
  • Die Frau behauptete vor den Anwesenden, ihr Baby sei von Depp!

Es vergeht kein Tag, da sorgt der Gerichtsprozess zwischen Johnny Depp (58) und Amber Heard (36) nicht für Schlagzeilen. Die Ex-Ehepartner zoffen sich, was das Zeug hält und werfen sich grausige Dinge an den Kopf.

Doch nun sind es für einmal nicht die schockierenden Enthüllungen ihrer Beziehung, die für Wirbel sorgen. Nein, diesmal stiftet eine Zuschauerin im Gerichtssaal für Verwirrung und grosse Augen!

Ist Johnny Depp dreifacher Papi?

Was ist passiert? Als es im Prozess zu einer Pause kam, sprang eine Frau auf und rief: «Johnny, ich liebe dich, unsere Seelen sind verbunden!»

Dann streckte sie ihr Baby in die Höhe und behauptete: «Johnny, das ist deins!» Nanu, hat der «Fluch der Karibik»-Star etwa einen Sprössling, von dem er noch gar nichts wusste?

Johnny Depp
Johnny Depp hat mit seiner Ex Vanessa Paradis zwei Kinder.
Johnny Depp
Oder gibt es da etwa noch ein Kind mehr?

Nein, demnach wollte die Frau den Schauspieler nur auf die Schippe nehmen. Eine Augenzeugin berichtete gegenüber «Law & Crime» von dem kuriosen Vorfall: «Sie hat zugegeben, dass das Ganze ein Scherz war, den sie zusammen mit ihrem Ehemann ausgeheckt hat.»

Wer gewinnt Ihrer Meinung nach den Depp-Heard-Prozess?

Die Mutter wurde daraufhin von Securitymännern aus dem Saal gebracht. «Es war einfach nur verrückt», so das Fazit der Augenzeugin.

Amber Heard
Amber Heard wirft ihrem Ex-Mann Johnny Depp häusliche Gewalt vor. - keystone

Amber Heard wirft ihrem Ex Johnny Depp häusliche Gewalt vor. Der Schauspieler hingegen verklagt seine Verflossene nun wegen Verleumdung auf 50 Millionen Franken. Heard wiederum reagierte mit einer Gegenklage und verlangt knapp 100 Millionen Franken Schadenersatz.

Mehr zum Thema:

Schauspieler Amber Heard Franken Mutter Gewalt Johnny Depp Gericht