Einmal Anfassen erlaubt. Die Hand von Prinz William konnte der Schwerkraft nicht trotzen und rutschte auf Kates Füdli.
Prinz William Herzogin Kate
Prinz William und Herzogin Kate sind gerade im Dienste der Monarchie unterwegs. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinz William und Herzogin Kate entzücken gerade die USA.
  • Bei der Verleihung des «Earthshot Prize» stand allerdings kein Award im Fokus.
  • Viel mehr war es Prinz Williams Hand auf dem Füdli von Herzogin Kate.

Wer kann, der kann. Und Herzogin Kate (40) kann sowas von.

Bei ihrem Auftritt mit Ehemann Prinz William (40) wussten die Fans gar nicht, wo anfangen mit dem Staunen und wo aufhören …

Bei der «Earthshot Prize»-Verleihung in Boston (USA) war es dann aber nicht Kates grüne Leih-Robe (ab 100 Franken am Abend), die ausschliesslich von sich Reden machte.

Prinz William Herzogin Kate
Prinz William und Herzogin Kate sind aktuell in Boston, USA.
Prinz William Herzogin Kate
Dort vergeben die beiden den Earthshot Preis.
Prinz William Herzogin Kate
Die beiden geniessen die Zeit mal nur als Paar. Ohne die drei Kinder.
Prinz William Herzogin Kate
Und dann passiert es: Die Hand von William wandert mit der Schwerkraft ...
Prinz William Herzogin Kate
... und landet auf dem Füdli seiner Frau Kate.

Vielmehr war es Gatte William, dessen Hand einfach mal der Schwerkraft hinterher eilte. Richtig gelesen.

Auf dem roten Teppich der Veranstaltung umarmte Prinz William seine Kate zart mit der rechten Hand. Und die rutschte völlig unbemerkt einfach mal eine Runde Richtung Füdli.

Was halten Sie von Prinz William und Herzogin Kate?

Total okay, würden nicht zahlreiche Fotografen im Rücken der beiden auf das perfekte Foto warten. Gesagt, geklickt und wir freuen uns über ein ganz normales Ehepaar, das mal einen Abend ohne ihre drei Kinder im Blitzlicht geniessen darf…

Mehr zum Thema:

Kate MiddletonFrankenPrinz William