Helene Fischer ist Schlagersängerin, Schauspielerin, Fernsehmoderatorin, Tänzerin und Unterhaltungskünstlerin. Da sind Schlagzeilen vorprogrammiert.
Florian und Helene Fischer
Florian Silbereisen weint, als er Helene Fischer umarmt. (Archivbild) - Screenshot ARD

Das Wichtigste in Kürze

  • Helene Fischer steht bereits mehrere Jahre im Rampenlicht.
  • 2019 sorgte ein Auftritt in Latex-Outfit für viel Kritik.
  • Auch ihr Liebesleben sorgt immer wieder für Schlagzeilen.

Als eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen landet Helene Fischer immer wieder in den Schlagzeilen. Ob mit ihrem aufregenden Liebesleben oder mit skandalösen Auftritten – der Schlagerstar ist sich das Aufsehen gewohnt.

Silbereisens Tränen-Drama bei Live-Auftritt

Die zwei TV-Show-Auftritte, die Helene Fischer 2019 hatte, bleiben unvergessen. Ihr Ex-Freund Florian Silbereisen vergoss dabei reichlich Tränen.

Helene Fischer
Sie sind noch immer befreundet: Florian Silbereisen weint, als er Helene Fischer 2019 in die Arme nimmt. - Screenshot/ARD

Beim «Schlagerboom» Anfang November gab es eine lange Umarmung zwischen Florian und Helene. Der Moderator musste sich immer wieder die Tränen aus den Augen wischen. Fies für Florian: Er wusste nicht, dass seine Ex Helene in der Show auftreten würde.

Helene Fischer gönnt sich Auszeit – Fans sind hässig

Öffentliche Auftritte waren eine lange Zeit lang tabu für die Sängerin. Nicht alle Fans reagierten positiv auf diese Auszeit von Helene Fischer.

helene fischer
Helene Fischer gönnte sich eine lange Auszeit. Doch in diesem Jahr könnte sie bereits wieder auf der Bühne stehen. - Keystone

Auf Social Media wüteten die Fans, dass Helene doch endlich ein Lebenszeichen von sich geben sollte. Ein Privatkonzert von ihr, zu dem nur geladene Gäste Zutritt bekamen, war für viele Fans ein Schlag ins Gesicht.

Doch in diesem Jahr fieberten die Fans ihrem TV-Comeback entgegen. Helene Fischer sollte im Juni 2021 beim ARD-Schlagercountdown auftreten. Die Fans wurden jedoch bitter enttäuscht und es wurden lediglich frühere Auftritte gezeigt.

Polizeieinsatz wegen ungebetenem Gast

Helene Fischer und Freund Thomas Seitel wurden laut Medienberichten Ende 2019 von der Polizei besucht. Ein Unbekannter hatte versucht, das Pärchen in privaten Momenten zu fotografieren. Eine Anzeige wurde aufgenommen. Die Polizei zum Vorfall: «Wir sind verständigt worden».

thomas seitel helene fischer
Private Fotos von Helene Fischer und Thomas Seitel gibt es nicht. Ausser: Dieses Foto stellte der Akrobat selbst ins Netz. Dazu postet er ein kleines Herzchen. - Instagram/ThomasSeitel

Es wurde Anzeige erstattet, Kamera und Speicherkarte wurden sichergestellt. Alles Weitere gehe an die Staatsanwaltschaft. Besonders für Thomas Seitel ist die Situation bedrückend. In seinem einzigen Interview erklärte er, wie belastend und ungewohnt diese Lage in der Öffentlichkeit aktuell für ihn ist.

Wohlfühlpfunde sorgten Spekulationen

Bekannt wurde Helene Fischer durch ihre freizügigen Bühnen-Outfits und einzigartigen Shows. Ihren Traumkörper hat sie stets zur Schau gestellt.

Bei einem ihrer Privatkonzerte sah das Publikum den Schlagerstar jedoch mit zugeknöpfter Garderobe und einigen Kilos mehr auf den Rippen.

Helene Fischer
Helene Fischer schwärmt von ihren Wohlfühlpfunden. - Instagram

Die Fans regten heftige Spekulationen an. Für Helene waren diese Diskussionen rund um ihr Gewicht eher zum Lachen. Sie gab im Interview ein Statement: «Auch mit ein paar Wohlfühlpfunden mehr schmeckt das Leben!» und konnte dadurch noch mehr Fans für sich gewinnen.

ZDF-Moderatorin vergleicht Helenes Outfit mit Prostitution

2019 musste Helene Fischer heftige Kritik hinnehmen. Die ZDF-Moderatorin Maja Weber hatte sie für ihr sexy Bühnen-Outfit auf Twitter getadelt.

Helene Fischer Outfit Latex
Helene Fischer im Latex-Outfit. - ZDF / Anelia Janeva

Sie verglich Helenes Latex-Outfit mit Prostitution. Maja Weber bekam den Hass der Helene-Anhänger dann online zu spüren.

Mehr zum Thema:

Florian Silbereisen Moderator Twitter Hass ARD ZDF Helene Fischer