Good News für Prinz Harry und Meghan Markle. Das diesjährige Thanksgiving-Fest müssen sie nicht alleine verbringen.
prinz harry meghan markle
Grosse Ehre für Prinz Harry und Meghan Markle. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Harry und Meghan haben einen neuen Freund: Rapper Snoop Dogg.
  • Er schwärmt: «Harry und Meghan leben ihr Leben, wie sie es wollen.»
  • Nun dürfen die Sussex' gar zu ihm nachhause.

Prinz Harry (37) und Meghan Markle (40) sind endlich in Hollywoods Elite angekommen. Nachdem sie Freundschaften mit Oprah Winfrey (67) und Orlando Bloom (44) geschlossen haben, folgt nun die nächste: Die abtrünnigen Royals verstehen sich seit Neustem blendend mit Snoop Dogg (49)!

Eine grosse Ehre. Der Rotschopf ist bekanntermassen grosser Fan des «Young, Wild & Free»-Stars.

Snoop Dogg Meghan Markle
Snoop Dogg ist grosser Fan von Prinz Harry und Meghan Markle. - Keystone

Nun kriegen Harry und Meghan gar eine Einladung des Rap-Superstars. Snoop will gemeinsam mit den Sussex’ Thanksgiving (dt. Erntedankfest) feiern. Der Tag, an dem die Amerikaner traditionellerweise einen Truthahn verdrücken, gilt als einer der wichtigsten Feiertage in den Staaten.

Prinz Harry soll «grosse Eier» haben

Gegenüber dem britischen «Mirror» erklärt Snoop Dogg seine Begeisterung für das Paar: «Ich habe gesagt, dass Prinz Harry grosse Eier hatte, als er Trump nicht zu seiner Hochzeit einlud.»

Und weiter: «Und jetzt finde ich, dass er noch mehr Eier hat. Er und Meghan leben ihr Leben, wie sie es wollen. Und das kann nicht einfach sein, wenn die ganze Welt über sie urteilt.»

Meghan Markle
So würde Meghan Markle nach Titel-Verlust heissen.
Meghan Markle
Als Ex-Schauspielerin brachte die frischgebackene Herzogin von Sussex neuen Wind in das britische Königshaus.
Meghan Markle
Nach Attacken in der Presse und Unstimmigkeiten innerhalb der Familie traten Prinz Harry und Herzogin Meghan 2020 von ihren royalen Pflichten zurück.
Meghan Markle
Es folgte bittere Rache: Im Oprah-Interview klagte Meghan Markle über Rassismus im Königshaus und gab an, von den Royals mit psychischen Problemen im Stich gelassen worden zu sein.
meghan markle
Aktuell legt Prinz Harry in einer Dokuserie mit Vorwürfen nach. Nun hat Meghan Angst, dass die Queen nach den Angriffen ihnen die Titel entziehen könnte.

Prinz Harry und Meghan Markle sollten ihr Leben so leben, wie sie es für richtig hielten, findet der Rapper.

Er verspricht: «Wenn sie zum Thanksgiving-Essen vorbeikommen wollen, erwartet sie etwas Besonderes.» Das Kochen beigebracht hat ihm nämlich niemand geringeres als der britische Sternekoch und Restauranttester Gordon Ramsay (54).

Feiern Sie Thanksgiving?

Mehr zum Thema:

Orlando Bloom Oprah Winfrey Prinz Harry Snoop Dogg Hochzeit Royals Donald Trump Rap Meghan Markle