Anfang 2022 startet «Deutschland sucht den Superstar» bei RTL in die mittlerweile 19. Staffel. Der Sender hat einen ersten Einblick veröffentlicht.
«Deutschland sucht den Superstar»
Toby Gad (l-r), Ilse DeLange, Sängerin, und Schlagerstar Florian Silbereisen, die neue Jury der RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» (DSDS), sitzt bei der Aufzeichnung der Castings in einem Glaskasten mitten auf dem Marktplatz von Wernigerode im Harz, während hunderte Fans der bekannten RTL-Castingshow draussen um den Kubus herum stehen, um zuzuschauen (Aufnahme durch eine Scheibe). - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • RTL hat einen ersten Einblick in die neue Staffel von «DSDS» veröffentlicht.
  • Unter anderem musizieren auch die Jury-Mitglieder.
  • Diese besteht aus Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad.

Fans von «Deutschland sucht den Superstar» müssen nicht mehr lange auf die neue Staffel warten. Am Samstag, 22. Januar 2022, geht es ab 20:15 Uhr bei RTL (auch bei RTL+) mit der Auftaktfolge los.

In der Jury sitzen Showmaster Florian Silbereisen (40), die niederländische Sängerin Ilse DeLange (44) und Musikproduzent Toby Gad (53). Pop-Titan Dieter Bohlen (67) wird nicht mehr dabei sein, wie bereits im Frühjahr bekannt wurde.

Auch die Jury musiziert bei «Deutschland sucht den Superstar» mit

Der Sender zeigt auf seiner Homepage in einem kurzen Clip erste Einblicke in die mittlerweile 19. Staffel von «DSDS». Darin ist unter anderem zu sehen, dass auch die Jurymitglieder musizieren werden.

«Ilse, Toby und ich, wir stehen an eurer Seite und wir sind für euch da.» Dies verspricht Silbereisen den Kandidatinnen und Kandidaten laut RTL.

Die jungen Musiktalente mussten diesmal bei den Castings ihr Können in einem gläsernen Kubus präsentieren. In der neuen Staffel wird es 13 Casting-Folgen geben, zwei davon auch dienstags. Danach kommen die Recall-Episoden und zum Schluss gibt es vier Live-Shows.

Mehr zum Thema:

Florian Silbereisen Dieter Bohlen RTL DSDS