Die Schauspielerin Debra Messing hat sich zum Jahreswechsel mit dem Coronavirus infiziert. «Frohes neues Jahr», wünscht die Schauspielerin scherzhaft.
Debra Messing
Debra Messing ist in Quarantäne. - Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com

Das Wichtigste in Kürze

  • Debra Messing hat sich vor dem Jahreswechsel noch mit Covid-19 infiziert.
  • Die Schauspielerin nimmt die Sache mit Humor.

Für Debra Messing (53) könnte es einen besseren Start ins neue Jahr 2022 geben. Die Schauspielerin hat sich mit dem Coronavirus infiziert und wird Silvester in Quarantäne verbringen.

«Ich bin Covid-positiv», schrieb die 53-Jährige auf Instagram. Der «Will & Grace»-Star nimmt die Situation jedoch mit Humor: «Frohes neues Jahr! Eigentlich ist es der perfekte Abschluss für das Jahr 2021. Die saftige Kirsche auf dem sprichwörtlichen Kuchen.»

So will Debra Messing die Quarantäne verbringen

In den nächsten zehn Tagen der Quarantäne werde sie sich «schön machen» oder «vielleicht schlafen». Dazu postete sie ein Foto, auf dem sie im Morgenmantel, mit schwarzer Gesichtsmaske und in rosa Schlafhaube zu sehen ist.

Messing habe zwar «eine Menge Arbeit zu tun», für die «unvermeidlichen Pausen» fragte sie ihre Follower jedoch nach Streaming-Empfehlungen. Neben Film- und Serientipps sammelten sich in den Kommentaren daraufhin auch zahlreiche Genesungswünsche.

Mehr zum Thema:

Instagram Coronavirus Silvester