Melania Trump war überraschend unter den Trauergästen an Ivana Trumps Beerdigung. Die beiden Frauen konnten sich nicht ausstehen.
melania Trump
Donald Trump und Melania Trump. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Ivana Trump und Melania Trump attackierten sich immer wieder öffentlich.
  • Gestern erwies Melania ihrer Konkurrentin die letzte Ehre.
  • Dabei kam die 56-Jährige aber zehn Minuten zu spät an die Beerdigung.

Gestern wurde Ivana Trump (†73), die erste Gattin von Ex-Präsident Donald Trump (76) in New York beerdigt.

Unter den Trauergästen: Melania Trump (56). Die Ex und die Neue waren sich spinnefeind. Dass die 56-Jährige der Verstorbenen die letzte Ehre erwies, kommt überraschend.

Ivana Trump
Donald Trump und Melania Trump an der Beerdigung von Ivana Trump.
Ivana Trump
Donald Trump und Melania Trump erweisen Ivana die letzte Ehre. Daneben: Barron Trump, Ivanka Trump und Eric Trump.
Barron Trump (r.) nahm mit seinen Eltern Donald und Melania Abschied von Ivana Trump, der Exfrau seines Vaters.
Barron Trump (r.) nahm mit seinen Eltern Donald und Melania Abschied von Ivana Trump, der Exfrau seines Vaters.
Ivana Trump
Ivana Trump ist verstorben.

2017 lästerte Ivana fies über die neue Frau an Trumps Seite. Gegenüber «Good Morning America» liess sie verlauten: «Ich rufe ungern im Weissen Haus an, weil Melania da ist und ich nicht will, dass es zu Eifersüchteleien kommt. Ich bin immerhin die erste Trump-Frau, okay? Ich bin die First Lady.»

Melania Trump liess dies nicht auf sich sitzen und schoss zurück: «An dieser Aussage einer Ex ist offenkundig nichts dran, es ist ein bedauerlicher Fall von Geltungssucht (...).»

Haben Sie das Leben von Ivana Trump verfolgt?

Melania Trump kam zu spät zu Beerdigung

Brisant: Laut «Bild» kamen Melania und Donald zehn Minuten zu spät an Ivanas Beerdigung. Sie mussten durch einen Nebeneingang in die Kirche. Ein letzter Seitenhieb Melanias gegen die Konkurrentin?

Ivana Trump
Ivana Trump lästerte immer wieder fies über Melania Trump. - Screenshot YouTube/Loose Women

Ivana Trump war in der vergangenen Woche in ihrem auf der Upper East Side gelegenen Haus gestorben. Nach Angaben der Gerichtsmedizin infolge eines Unfalls. Medienberichten zufolge war sie eine Treppe hinuntergefallen.

Sie war zwischen 1977 und 1992 mit Donald Trump verheiratet.

Mehr zum Thema:

Donald Trump Melania Trump