«The Falcon and the Winter Soldier», die neuste MCU-Serie, soll gegenüber seinem Vorgänger «WandaVision» das komplette Gegenteil sein.
Falcon and the Winter Soldier
Mit «Falcon & The Winter Soldier» startet die zweite Serie von Marvel. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit «The Falcon and the Winter Soldier» startet die zweite Serie von Marvel.
  • Die Serie verspricht eine Buddy-Komödie mit einer Menge Action zu werden.

Mit «WandaVision» fand Marvel auch den Weg in die Serienwelt. Die Serie hatte Ansätze einer Sitcom und fesselte mit Rätseln. Die neue Serie «The Falcon and the Winter Soldier» verfolge nun einen völlig anderen Ansatz, schreibt «kino.de».

Autor Malcom Spellman verriet in einem Interview mit «Inverse» nämlich, dass die Serie die komplette Antithese zu «WandaVision» sei. Spellman bezeichnet die neue Serie als Buddy-Komödie, obwohl sie unter den Genres Drama und Action gelistet ist. Dort gehe es mehr um Personen und Verbindungen als um irgendwelche Mysterien.

«The Falcon and the Winter Soldier» verspricht also ein ungleiches Duo, dass dem Film einen komödiantischen Touch verpasst. In erster Linie dürfte es aber jede Menge Action geben und damit wieder mehr im gewohnten MCU-Stil sein. Die erste Staffel umfasst sechs Folgen, wovon ab dem 19. März wöchentlich eine kommt.