Sie sind noch verknallt, wie am ersten Tag! Doch Luca Hänni und seine Verlobte Christina Luft müssen die kommenden drei Wochen getrennt voneinander verbringen.
Luca Hänni und seine Verlobte Christina Luft über ihre dreiwöchige Trennung. - VIP.de
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Luca Hänni und seine Christina haben ein schönes Pärchenritual.
  • Die Turteltauben sagen sich jeden Abend vor dem Schlafen gehen noch einmal gute Nacht.

Liebe ist… sich jeden Abend vor dem Schlafengehen noch einmal süss Gute Nacht sagen!

So handhaben es auch Luca Hänni (27) und seine Verlobte Christina Luft (32), wie sie nun gegenüber RTL verrieten.

«Wir haben tatsächlich wirklich die Regel, wenn wir lange getrennt sind, dass wir jeden Abend gute Nacht sagen und facetimen.»

Luca Hänni Christina Luft
Luca Hänni und seine Verlobte Christina Luft werden die kommenden drei Wochen wohl viel Facetime machen müssen. - Screenshot RTL

Und die Bald-Bernerin weiter: «Also wirklich jeden Tag vor dem zu Bett gehen. Sonst können wir nicht schlafen!» Hach, muss Liebe schön sein.

Und dann verraten die Turteltauben noch, dass sie während ihrer Beziehung tatsächlich nicht länger als gute zwei Wochen getrennt waren.

Sportlich, denn sowohl Luca Hänni, als auch Christina Luft dürften einen randvollen Terminkalender haben. Die Profi-Tänzerin gibt gerade Vollgas auf dem «Let's Dance»-Parkett.

Luca hingegen wird seine Songs wieder auf der Bühne präsentieren. Der Hit-Sänger ist die nächsten drei Wochen auf Tour. «Drei Wochen bist du jetzt weg! Er ist auf Tour, alle sind da, nur ich nicht», meint Christina.

Mehr zum Thema:

Let's Dance Liebe RTL Luca Hänni