Luca Hänni und Beatrice Egli mussten allen Mut zusammennehmen. Die beiden machten im Fernsehgarten ein House-Running-Duell in über 70 Meter Höhe.
Beatrice Egli zeigt sich sehr mutig im ZDF-Fernsehgarten. - ZDF-Fernsehgarten

Das Wichtigste in Kürze

  • Luca Hänni und Beatrice Egli mussten sich im Fernsehgarten abseilen.
  • Er fand es klasse, sie hatte mega Angst.

Der Eine freute sich, die Andere hätte am liebsten gleich ihre Taschen gepackt!

Gestern mussten Luca Hänni (27) und Beatrice Egli (32) mal kurz die Showbühne verlassen. Die zwei mussten sich auf ein schwindelerregendes Abenteuer einlassen.

Luca Hänni Beatrice Egli
Hier war noch alles bei Luca Hänni und Beatrice Egli in Ordnung. - Screenshot ZDF Fernsehgarten

«Fernsehgarten»-Moderatorin Andrea «Kiwi» Kiewel (56) liess die beiden zu einem House-Running-Duell antreten.

Luca Hänni Beatrice Egli
Luca Hänni und Beatrice Egli im Fernsehgarten. - Screenshot ZDF Fernsehgarten

«Ich find das ja echt krass, die Vorstellung, da loslassen zu müssen», so Egli. «Meine Beine fangen an zu zittern!»

Was war denn nur mit Beatrice los? Die Sängerin zittert vor Höhe? Und das, obwohl Egli doch gerade erst das Matterhorn erfolgreich bestieg.

Luca Hänni Beatrice Egli
Luca Hänni fands noch gut, Beatrice Egli eher weniger. - Screenshot ZDF Fernsehgarten

Bei Luca Hänni sah das schon ganz anders aus. «Es ist schon ganz geil», freute er sich.

Räumte aber dann doch noch kurz ein, dass die ganze Aktion schon ziemlich «beängstigend sei».

Hätten Sie an einem solchen House-Running-Duell teilgenommen?

Am Ende meisterten die beiden dann aber doch die Herausforderung prima. Während Hänni von einem Freiheitsgefühl ohne Ende sprach, meinte Egli: «(…) Ich hänge hier wie ein Sack Kartoffeln.»

Mehr zum Thema:

Matterhorn Luca Hänni Beatrice Egli