Beatrice Egli bereitet sich auf den Matterhorn-Aufstieg vor. Dank Vorbereitung ist die Schlagersängerin fit wie nie.
beatrice egli
Beatrice Egli fühlt sich pudelwohl. - Instagram / @beatrice_egli_offiziell

Das Wichtigste in Kürze

  • Schlagerstar Beatrice Egli bereitet sich schon ein Jahr auf ihre Kletter-Challenge vor.
  • Die Musikerin war schon immer sportlich, ist nun aber in körperlicher Bestform.

Ein Jahr lang bereitet sich Schlagerstar Beatrice Egli (33) schon auf diesen Moment vor: Der steile Aufstieg aufs Matterhorn.

Und die Vorbereitungen haben es in sich: Ihre Personaltrainerin Nikki Stalder (52) bringt Beatrice Egli dank Knallhart-Training in Bestform.

«Ich habe hart trainiert! Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich ein Sixpack, bin so trainiert wie nie», so Egli zur «Schweizer Illustrierte». «Es ist ein schönes Gefühl, das zu spüren.»

beatrice egli
Beatrice Egli beim Training.
Beatrice egli
Beatrice Egli will das Matterhorn bezwingen.

Sie sei immer «etwas sportlich» gewesen, aber halt keine Bergsteigerin, erklärt die 33-Jährige weiter. «Ich bin eine Geniesserin.»

Sind Sie sportlich?

Personaltrainerin Nikki sieht das ähnlich: «Als ich Beatrice zum ersten Mal traf, war ihre Kondition ehrlich gesagt nicht sehr gut. Dass wir nun so viel Vorbereitungszeit hatten, ist toll.»

beatrice egli
Beatrice Egli planscht im Pool. - Instagram / @beatrice_egli_offiziell

Mental müsse man dem Schlagerstar aber nichts mehr beibringen. «Wenn nichts mehr geht, gibt ihr Kopf den Takt vor, und es läuft», lobt sie.

Mehr zum Thema:

Matterhorn Beatrice Egli