In Sitten VS haben am Samstag rund 200 Personen friedlich gegen die Hygiene- und Verhaltensregeln im Kampf gegen die Corona-Pandemie demonstriert.
dorénaz
Ein Auto der Polizei Wallis. - Polizei Wallis

In Sitten VS haben am Samstag rund 200 Personen friedlich gegen die Hygiene- und Verhaltensregeln im Kampf gegen die Corona-Pandemie demonstriert. Der Anlass war von der Stadtgemeinde bewilligt worden.

Ein Sonderaufgebot der Kantonspolizei und der Regionalpolizei Sitten/Siders habe die Einhaltung der Auflagen der Gemeinde sichergestellt, teilte die Kantonspolizei Wallis am Samstag mit.

Nach rund zwei Stunden sei die Kundgebung ohne Zwischenfälle beendet worden.

Mehr zum Thema:

Coronavirus