Auch in Europa ist das Tesla Model 3 sehr im Trend. Die Nachfrage ist so hoch, dass es das Elektroauto im September zum meistverkauften Auto schaffte.
europa Tesla Model 3, lithium
Der US-Elektroautobauer Tesla hat sein Model 3 mit neuen Features ausgestattet. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Tesla Model 3 ist im September das meistverkaufte Auto in Europa.
  • Es ist das erste Elektroauto, welches zuoberst auf der Rangliste steht.

Im September stieg die Nachfrage für das Model 3 von Tesla stark. Deshalb erzielte es im besagten Monat auch die höchsten Verkaufszahlen aller in Europa vertriebenen Autos. Der Marktbeobachter Jato Dynamics berichtete davon.

Die Mittelklasse-Limousine lag mit 24'591 zugelassenen Wagen in der Rangliste auf dem obersten Platz. Das sind zwei Premieren zugleich: Zum ersten Mal führt den Markt ein Elektroauto und zum ersten Mal handelt es sich dabei um ein ausländisches Modell.

Tesla, Inc.
Europa Tesla Model 3: Im September das meistverkaufte Auto. - Keystone

Für die Autohersteller war der vergangene Monat weiterhin mit Herausforderungen bestückt. 25 Prozent mussten die Neuzulassungen einbüssen. Wegen der Probleme der Chip-Produktion kämpfen auch die Autohändler mit der Verfügbarkeit von Neuwagen. Viele Käufer sind nun auf der Suche nach Gebrauchtwagen, um lange Wartezeiten zu vermeiden, sagte Jato-Analyst Felipe Munoz.

Munoz weiter: «Dieses Jahr hat die Branche gut auf die Pandemie reagiert, sie steht nun vor neuen Herausforderungen in der Lieferkette.» Erfreulich sei das wachsende Interesse an Elektroautos. Um Rückgänge anderer Abschnitte auszugleichen, reichen die Verkäufe trotzdem noch nicht aus.

Mehr zum Thema:

Elektroauto Tesla