Volkswagen lanciert den Bulli neu und voll elektrisch – der VW ID. Buzz soll im März präsentiert werden. Sogar Ed Sheeran zeigt Interesse am hippen Bus.
vw id. buzz
Der vollelektrische Bus von VW soll mit einer Batterieladung bis zu 600 Kilometer weit kommen. - Volkswagen.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • VW Konzernchef Herbert Diess kündigt grosse Neuigkeiten an.
  • Am 9. März soll die neuste Generation des VW-Busses präsentiert werden.
  • Auch Weltstar Ed Sheeran freut sich auf das Release des vollelektrischen Campers.

Er zählt zu den beliebtesten Modellen aus dem Hause Volkswagen: der VW-Bus. Neben dem VW Multivan gibt es ab 2022 aber auch eine Neuauflage des legendären Bulli. Dieser kommt dabei sogar vollelektrisch.

Es ist auch bereits klar, wann der VW ID. Buzz präsentiert werden soll.

Die Enthüllung ist für den 9. März 2022 geplant. Dies verrät Konzernchef Herbert Diess auf seinem Twitter-Kanal.

Noch ist nicht viel bekannt über den VW ID. Buzz. Jedoch gibt es Gerüchte, dass der neue Bus bis zu 600 Kilometer mit einer Batterie schaffen soll.

Ed Sheeran will mit VW ID. Buzz auf Tour

Nicht nur Autofans, sondern auch ein Weltstar scheint sehnlichst auf die VW-Neuheit zu warten. Ed Sheeran gab gegenüber der britischen «Sun» zu, dass er Gespräche mit dem deutschen Autokonzern führe.

ed sheeran
Ed Sheeran spielte schon im Wembley Stadion. - Keystone

Er wolle seine neue Tournee samt Frau und Kind mit einem Elektroauto in Angriff nehmen. Daher spreche er mit VW für einen elektrischen Camper, meinte der britische Sänger.

Mehr zum Thema:

Elektroauto Twitter Volkswagen Ed Sheeran