Die abgesagte Abfahrt der Männer vom vergangenen Freitag wird Mitte Dezember in Val Gardena (I) nachgeholt.
marco odermatt
Marco Odermatt bei der Abfahrt in Beaver Creek. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die FIS hat das Nachholdatum für die abgesagte Abfahrt vom Freitag bekannt gegeben.
  • Diese wird am 15. Dezember in Val Gardena nachgeholt.

Die am vergangenen Freitag in Beaver Creek abgesagte Weltcup-Abfahrt der Männer wird am Donnerstag, 15. Dezember, in Val Gardena nachgeholt. Dies gab der Internationale Skiverband FIS bekannt.

Somit bekommen die Speed-Fahrer gleich drei Möglichkeiten, auf der Saslong zu Punkten. Tags darauf findet in Gröden ein Super-G statt, gefolgt von einer weiteren Abfahrt am Samstag.

Für die Allrounder wie Marco Odermatt geht es danach ohne Pause weiter nach Alta Badia, wo am Sonntag und Montag je ein Riesenslalom im Programm steht. Das sind fünf Rennen innert fünf Tagen.

Mehr zum Thema:

Marco OdermattRiesenslalomSuper-GFISAbfahrtSki AlpinSki