Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt nach einem Treffen mit Michael Jordan. Er liebe den ehemaligen US-amerikanischen Basketballspieler.
michael jordan
Der ehemalige US-amerikanische Basketballspieler Michael Jordan hat eine enorm grosse Fangemeinschaft und wird von vielen verehrt. (Archivbild) - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Rennfahrer Lewis Hamilton ist ein grosser Fan von Michael Jordan.
  • Bei einem Treffen meinte der Basketballer zu seinem Fan: «Ich liebe das, was du tust».
  • Hamilton könnte dieses Jahr seine achte Weltmeisterschaft gewinnen.

Erst vor kurzem traf der Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton auf den US-amerikanischen Basketballspieler Michael Jordan. Der 36-jährige Rennfahrer schwärmte gegenüber der «Süddeutschen Zeitung» über Jordan: «Den habe ich gerade erst wieder getroffen. Ich bin ein Jordan-Freak. Ich liebe ihn!»

Der Brite erinnere sich noch gut an sein erstes Second-Hand-Trikot vom 58-Jährigen. Auf dieses habe er noch sparen müssen. Doch nun stand Jordan vor ihm und sagte zu seinem Fan: «Hey Mann, ich liebe das, was du tust! Du musst die Weltmeisterschaft gewinnen.»

Hamilton hat in diesem Jahr die Möglichkeit, seinen achten WM-Titel zu gewinnen. Damit könnte er den bisherigen Rekordhalter Michael Schumacher überholen.

Mehr zum Thema:

Michael Schumacher Lewis Hamilton Michael Jordan