Im April haben einige Basel-Fans aus Protest ihre Saisonkarten abgegeben. Nun bietet der FC Basel an, diese wieder an die Supporter zurückzugeben.
FC Basel
Die Fans des FC Basel haben mit einer Ticket-Aktion für Aufsehen gesorgt. Nun sieht es nach einer Versöhnung aus. (Archivbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 17. April 2021 geben 657 FCB-Supporter ihre Saisonkarten freiwillig ab.
  • Nun haben sich Fans gemeldet, die ihr Saison-Abi gerne wieder zurückhaben möchten.

Im April hat die Muttenzerkurve genug von den Querelen und dem Machtkampf beim FC Basel. Die FCB-Anhänger rebellieren gegen den Club-Boss Bernhard Burgener und rufen zur Rückgabe der Saisonkarten auf.

Das sagen die Fans zur Saisonkarten-Aktion. - Drone Air Media/Nau.ch

Und tatsächlich erscheinen am 17. April 2021 insgesamt 657 FCB-Fans vor dem Stadion, die ihre Saisonkarte zurückgeben. Die Muttenzerkurve spricht von einer Aktion «zum Wohle des FC Basel 1893».

Protest gegen Club-Präsident Bernhard Burgener

Inwieweit diese Aktion beim Protest gegen Bernhard Burgener geholfen hat, ist unklar. Aber mittlerweile ist der Präsident abgetreten und hat Ex-Profi David Degen das Feld überlassen.

FC Basel
Bernhard Burgener, links, und David Degen, rechts, haben sich schlussendlich aussergerichtlich geeinigt. - keystone

Dies führt nun anscheinend dazu, dass viele Fans ihre Saisonkarte wieder zurückhaben wollen. Der Club schreibt, «es häufen sich die Anfragen der Supporter, ob sie ihre Karten wieder zurückbekommen können.»

FC Basel hinterlegt Saisonkarten im Fanshop

Über dieses Zeichen freue sich der FCB und wolle gerne darauf eingehen, heisst es weiter. Deshalb liegen die Karten nun im Fanshop der Basler bereit und können dort bis Ende Mai wieder abgeholt werden.

Am heutigen Freitag geht die Saison in der Super League zu Ende, womit der nominelle Wert der Saisonkarten eigentlich verfällt. Es handelt sich dabei also um eine rein symbolische Geste zwischen Verein und Fans.

Mehr zum Thema:

Bernhard Burgener Super League Stadion Protest FC Basel