Der französische TV-Sender Canal+ wird vorerst keine Journalisten an die Spiele der Premier League schicken. Der Grund dafür sind die englischen Fans.
Canal+ Premier LEague
Der Sender Canal+ kritisiert die englischen Fans. - Screenshot Canal+

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Corona-Zahlen in England schiessen in die Höhe.
  • Auch die englische Premier League ist davon betroffen und muss Spiele verschieben.
  • Die Fans in den Stadien tragen nicht wirklich ihren Teil zur Eindämmung bei.

Die rasante Ausbreitung der Omikron-Variante sorgt auch in der englischen Premier League für Probleme. Aufgrund diverser Fälle in verschiedenen Teams mussten bereits mehrere Spiele verschoben werden. Das Land meldete gestern Donnerstag über 75'000 neue Corona-Fälle.

Dennoch sind die Fussball-Stadien weiterhin mit Fans gefüllt. Und nur die wenigstens tragen, zum Unmut vieler, eine Maske. Dies hat nun einen französischen PayTV-Sender dazu bewegt, vorerst keine Reporter zu Premier-League-Spielen zu schicken.

Premier League
Newcastle-Fans während der Partie gegen Liverpool am Donnerstag, 16. Dezember. - keystone

Während der letzten Ausgabe von «Late Foot Club auf «Canal+» sagte ein Moderator: «Wenn man keine Maske trägt, riskiert man, sich anzustecken. Und ich habe seit August keinen Engländer im Stadion eine Maske tragen gesehen.»

Saison-Unterbruch in der Premier League?

Seit vergangenen Mittwoch müssten die Fans eigentlich eine Maske oder eine geeignete Gesichtsbedeckung tragen. Zudem ist ein negativer Test oder ein Nachweis einer Doppelimpfung für den Zutritt zum Stadion notwendig.

Brentford
Die meisten Fans von Brentford sind ohne Maske unterwegs. - keystone

Dennoch waren auch bei den Spielen am Donnerstag wieder unzählige Zuschauer ohne Mund-Nasen-Schutz auf den Rängen. Es scheint unwahrscheinlich, dass der Spielbetrieb noch lange vor vollen Stadien durchgeführt werden kann.

Was halten Sie von der Massnahme von Canal+?

Liverpool-Coach Jürgen Klopp spricht sich gegen eine Saison-Unterbrechung aus. ««Ich sehe keinen grossen Nutzen. Wenn wir dann wiederkommen, ist es noch immer dasselbe. Die Liga zu stoppen, ist nicht die richtige Sache.»

Premier LeagueSpSNUTorePkt
1.Manchester City LogoManchester City21172253:1353
2.Chelsea LogoChelsea21122745:1643
3.FC Liverpool LogoFC Liverpool20122652:1842
4.Arsenal LogoArsenal20117233:2535
5.West Ham LogoWest Ham20106437:2734
6.Tottenham Hotspur LogoTottenham Hotspur18105323:2033
7.Manchester United LogoManchester United1996430:2731
8.Wolverhampton LogoWolverhampton1987414:1428
9.Brighton Hove Albion LogoBrighton Hove Albion1964920:2027
10.Leicester City LogoLeicester City1877431:3325
11.Crystal Palace LogoCrystal Palace2057829:3023
12.Brentford LogoBrentford1968523:2623
13.Aston Villa LogoAston Villa19711125:3022
14.FC Southampton LogoFC Southampton1946920:2921
15.Everton LogoEverton1859423:3219
16.Leeds United LogoLeeds United1948721:3719
17.Watford LogoWatford18413122:3613
18.Burnley LogoBurnley1718816:2711
19.Newcastle United LogoNewcastle United19110819:4211
20.Norwich LogoNorwich1921348:4210

Mehr zum Thema:

Jürgen Klopp Moderator Liverpool Stadion Coronavirus Liga Premier League