Kürzlich kursierten Gerüchte, Miralem Pjanic verlasse den FC Barcelona. Der Bosnier soll nun mit einer Rückkehr zu Juventus Turin liebäugeln.
Miralem Pjanic
Miralem Pjanic (Mitte) soll nach Italien zurückkehren. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Nach einer unzufriedenen Saison soll Miralem Pjanic den FC Barcelona verlassen.
  • Der bosnische Mittelfeldspieler soll nun mit einer Rückkehr zu Juventus Turin liebäugeln.

Miralem Pjanic (31) kam im letzten Sommer in einem Tauschdeal mit Arthur zum FC Barcelona. Da seine erste Saison nicht zufriedenstellend war, soll der bosnische Mittelfeldspieler Barça bereits wieder verlassen.

Wie die italienische Sportzeitung «Gazzetta dello Sport» berichtet, erwägt es Pjanic, zu Juventus Turin zurückzukehren. Im Gegenzug soll Aaron Ramsey (30) zum FC Barcelona wechseln. Allerdings sei dies schwer umzusetzen, da Ramseys Gehalt über dem von Pjanic liege.

Die Zeitung wagt nun jedoch die Prognose, wonach Pjanic für den Wechsel auf eine Summe verzichten soll.

Mehr zum Thema:

FC Barcelona Juventus