Mit einem Traumtor kurz vor Schluss sichert Sebastien Thill (27) Sheriff Tiraspol den Sieg gegen Real Madrid. Damit haben wohl die wenigsten gerechnet!
Sheriffs Sebastien Thill erzielt das Traumtor kurz vor Schluss. - Twitter/@footballjessy

Das Wichtigste in Kürze

  • Erste grosse Überraschung in der Champions League: Real verliert gegen Sheriff Tiraspol.
  • Das entscheidende Tor fällt kurz vor Schluss und lässt sich sehen.
  • Nimmt YB das Team aus Moldawien nun als Vorbild gegen Bergamo?

Wer hätte das gedacht! Sheriff Tiraspol aus Moldawien schlägt das grosse Real Madrid auswärts im Estadio Santiago Bernabeu. Matchwinner ist ein Nati-Kollege von YBs Mittelfeldspieler Christopher Martins (24).

Der Mann des Spiels heisst Sebastien Thill. Der Luxemburger ist diese Saison an Sheriff Tiraspol ausgeliehen. Sein Stammverein kommt aus Niederkorn und spielt in der höchsten luxemburgischen Liga.

Real Madrid
Nach seinem Siegtreffer gegen Real Madrid jubelt Sebastien Thill mit geballter Faust. - Keystone

Am Dienstag gelingt dem 27-Jährigen ein Tor, von dem viele nicht einmal zu träumen wagen. In der 89. Minute wird der offensive Mittelfeldspieler angespielt und fackelt nicht lange. Per Dropkick schliesst er ab und der Ball schlägt unhaltbar im Tor von Real Madrid ein – der Sieg ist perfekt.

Schlägt Sheriff Tiraspol auch Inter Mailand?

Wie jeder Profi-Fussballer scheint auch der Luxemburger schon lange von der Königsklasse geträumt zu haben. Dies verrät ein Tattoo auf seiner rechten Wade. Es zeigt den Fussballer von hinten, in einer Gedankenblase ist die Champions-League-Trophäe zu sehen.

Real Madrid
Sebastien Thill scheint schon lange von solchen Champions-League-Nächten geträumt zu haben. Gegen Real Madrid gelingt ihm nun sogar das Tor des Spiels. - Instagram/@sportbible

Thill ist Nati-Kollege von YB-Mittelfeldspieler Christopher Martins. Dieser trifft heute Mittwoch mit den Young Boys auf Atalanta Bergamo.

Ob sich Martins vom Traumtor seines Kollegen inspirieren lässt? Anpfiff im Norden Italiens ist um 18.45 Uhr.

Mehr zum Thema:

Atalanta Bergamo Champions League Tattoo Liga Real Madrid BSC Young Boys