Innerhalb der französischen Nationalmannschaft soll es derzeit nicht so harmonisch ablaufen. Kurz vor der Euro 2020 gibt es Differenzen zwischen mehreren Stars.
EM 2020 französische fußballnationalmannschaft
Jubeln Kylian Mbappé (l.) und Olivier Giroud auch an der EM 2020 wieder gemeinsam? - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Heute startet die um ein Jahr verschobene EM 2020 mit dem Spiel Italien gegen Türkei.
  • Frankreich gehört mit seinem Kader, gespickt mit Superstars, zu den Top-Favoriten.
  • Kurz vor Turnierbeginn fliegen bei der «Équipe Tricolore» offenbar die Fetzen.

Mit einem 3:0 gegen Bulgarien schiesst sich Frankreich am letzten Dienstag für die kommende Euro 2020 warm.

Gewinnt Frankreich den Europameistertitel?

Der amtierende Weltmeister ist auch an der Europameisterschaft ein heisser Anwärter auf den Titel.

Giroud schiesst gegen Mitspieler

Das Kader ist unglaublich breit. Vor allem in der Offensive kann Trainer Didier Deschamps auf etliche Superstars zurückgreifen. So stehen unter anderem Antoine Griezmann, Kylian Mbappé, Olivier Giroud oder Karim Benzema im Aufgebot Frankreichs.

Benzema
Karim Benzema (l.) steht erstmals seit 2015 wieder im Aufgebot der französischen Nationalmannschaft.
Kylian Mbappe
Kylian Mbappé (l.) und Antoine Griezmann (r.) gehören zu den besten Stürmern der Welt.
Olivier Giroud
Olivier Giroud jubelt im letzten Testspiel gegen Bulgarien.
Deschamps
Trainer Didier Deschamps kann auf etliche Top-Offensivspieler zurückgreifen.

Diese Auswahl an Top-Spielern könnte für die Franzosen nun zum Problem werden. Denn: Offenbar sind sich einige der Torjäger zuletzt in die Haare geraten.

So beklagte sich Stürmer Olivier Giroud nach dem Bulgarien-Spiel, dass einige Mitspieler den Ball absichtlich nicht zu ihm passen würden. Dies, nachdem er einen Doppelpack schnürte.

Kracher-Duell am Dienstag

Laut «L'Équipe» fühlte sich davon vor allem PSG-Angreifer Kylian Mbappé angesprochen. Dem Bericht zufolge wollte der Youngster prompt öffentlich auf Girouds Kritik reagieren.

Dieses Vorhaben konnte Trainer Deschamps verhindern. Er wollte einen grösseren Streit so kurz vor dem Start der Euro 2020 unterbinden.

französische fußballnationalmannschaft EM 2020
Wird Kylian Mbappé der grosse Star der EM 2020? - keystone

Am Dienstag (21 Uhr) gilt es für «Les Bleus» dann ernst – und wie! Im ersten Spiel bekommen sie es gleich mit Deutschland zu tun.

Ob sich bis dahin alle wieder liebhaben?

Mehr zum Thema:

Antoine Griezmann Didier Deschamps Olivier Giroud Kylian Mbappé Karim Benzema Trainer Euro 2020