Cristiano Ronaldo will mit den Portugiesen Weltmeister werden, das verriet sein Nationaltrainer Fernando Santos vor dem Auftakt zur WM-Quali.
portugiesische fußballnationalmannschaft
Cristiano Ronaldo will Weltmeister werden. (Archivbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Portugal startet am Mittwochabend gegen Aserbaidschan in die WM-Quali.
  • «CR7» will sich nicht nur qualifizieren, er will die WM auch gewinnen.

Fernando Santos ist sicher: Cristiano Ronaldo will mit Portugal Weltmeister werden. Der portugiesische Nati-Coach sprach vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan über die Ambitionen von «CR7».

Der Kapitän ist auf Titel aus und stellt seine individuelle Leistung in den Hintergrund. Persönliche Bestmarken seien da egal, erklärte Santos in einem Interview mit «A Bola». Cristiano sei umso motivierter, wenn er für sein Land auflaufen dürfe.

portugiesische fußballnationalmannschaft
Fernando Santos wurde 2016 mit Portugal Europameister. (Archivbild) - keystone

Santos erklärte: «Ich bin sicher, er wird auch diesmal mit den gleichen Ambitionen zu uns stossen. Er spielt nicht für seine persönlichen Ziele, sondern für die der Nationalmannschaft.»

«Ich weiss, dass er den Traum hat, die Weltmeisterschaft zu gewinnen», so Santos. Die portugiesische Fussballnationalmannschaft trifft am Mittwoch auf Aserbaidschan.

Wird Portugal 2022 in Katar Weltmeister?

Mehr zum Thema:

Trainer Ronaldo