Meghan Markle und Prinz Harry sind zum zweiten Mal Eltern geworden! Der royale Nachwuchs ist nun die Nummer 8 in der Thronfolge – vor Skandal-Prinz Andrew.
meghan, duchess of sussex
Andrew rückt nach der Geburt der Tochter von Meghan Markle noch weiter zurück in der Thronfolge. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Meghan Markle und Prinz Harry sind zum zweiten Mal Eltern geworden.
  • Lilibet Diana Mountbatten-Windsor erblickte am Freitag in den USA das Licht der Welt.
  • Die kleine US-Bürgerin steht nun an achter Stelle der britischen Thronfolge.

Die frohe Botschaft ging am Sonntag um die Welt: Mit Lilibet Diana Mountbatten-Windsor brachte Meghan Markle (39) am Freitag ein gesundes Töchterchen zur Welt.

Gemäss Mitteilung von ihr und Ehemann Prinz Harry (36) sind sowohl Mutter auch als Tochter wohlauf. Neben dem britischen Premier Boris Johnson gratulierte auch die Queen (95) zur Geburt.

Meghan Markle: Tochter ist nun US-Bürgerin

Speziell: Das neue Geschwisterchen von Archie (2) ist nun US-Bürgerin. In den USA erhält man die Staatsbürgerschaft automatisch, wenn man auf US-Grund zur Welt kommt.

meghan, duchess of sussex
Die schwangere Meghan, Duchess of Sussex, und Prinz Harry im Interview mit Oprah. - CBS

Wer nun befürchtet, dass der Nachwuchs deshalb auf royale Annehmlichkeiten verzichten muss, kann beruhigt aufatmen: Trotz der ausländischen Staatsangehörigkeit ist die kleine Lili nicht von der royalen Thronfolge ausgeschlossen.

Wie die britische «Daily Mail» schreibt, reiht sich die frischgeborene Royal an achter Stelle hinter ihrem Brüderchen Archie ein.

Lili verdrängt damit Prinz Andrew (61), Prinzessin Beatrice (32) und Prinzessin Eugenie (31) auf die Plätze neun, zehn und elf.

Prinz Andrew
Die britische Königin Elizabeth II. und ihr Sohn Prinz Andrew. - dpa

Vor allem für Grossonkel Prinz Andrew ein weiterer Rückschlag: Als er 1960 zur Welt kam, war er hinter Prinz Charles noch die Nummer zwei in der Thronfolge.

Mehr zum Thema:

Boris Johnson Prinz Charles Prinz Andrew Mutter Baby Sussex Queen Meghan Markle Prinz Harry