Da kann Queen Elizabeth II. locker mithalten! Auch im Alter von 95 Jahren führt sie Video-Calls – und entzückt damit ihre Fans!
elisabeth ii.
Queen Elizabeth II. im November 2019. - POOL/AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Per Video-Chat unterhielt sich die Queen mit der neuseeländischen Gouverneurin.
  • Von dem Austausch teilte der Palast einen herzigen Moment.
  • Auch die Royal-Fans jubeln über die lockere Art der Monarchin.

Queen Elizabeth II. (95) ist bekannt für ihre lockere Art und ihren Humor. Und ein neuer Clip zeigt einmal mehr, wie herrlich normal die Monarchin doch ist.

Wegen der Corona-Pandemie war auch das Königshaus gezwungen, auf Video-Calls umzustellen. Erst vor wenigen Tagen unterhielt sich die Queen mit der neuseeländischen Generalgouverneurin Cindy Kiro (63). Bei dem virtuellen Austausch entstand ein herziger Moment, welcher der Palast nun auf Instagram teilte.

«Ah, da sind Sie ja!», sagt die Königin überrascht, als sie ihre Gesprächspartnerin entdeckt. Und dann passiert ihr sogleich noch ein kleiner Fauxpas.

«Guten Abend», begrüsst sie die Gouverneurin. Diese korrigiert höflich, dass es bei ihr derzeit früh morgens ist.

«Oh, sicher! Es heisst Guten Morgen, nicht wahr?», antwortet die Queen locker.

Auch den Royal-Fans gefällt die moderne Monarchin. «Die Queen auf Zoom ist das Beste überhaupt!», jubeln sie.

Mehr zum Thema:

Instagram Coronavirus Queen Elizabeth Queen