Sollte die Taufe von Baby Lilibet in Kalifornien stattfinden, so wird dem Meitli von Prinz Harry und Meghan Markle ein traditionelles Erbstück verweigert.
Queen Elizabeth
Queen Elizabeth will Taufkleidchen nicht verschicken. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Wo Baby Lilibet getauft werden soll, ist derzeit nicht bekannt.
  • Klar ist nur: Die Queen wird das traditionelle Taufkleid nirgends hinschicken.
  • Ob Harry und Meghan darauf verzichten werden?

Nach dem Namenswirbel zieht nun bereits der nächste Sturm auf!

Prinz Harry (36) und Meghan Markle (39) wurden Anfang Juni erneut Eltern. Die abtrünnigen Royals begrüssten ihr Meitli Lilibet Diana. Doch nachdem nun wochenlang die Namenswahl des Sprösslings für Furore sorgte, steht nun das Tauf-Drama bevor.

So soll sich Queen Elizabeth II. (95) weigern, das traditionelle Taufkleid der Familie Windsor in die USA zu schicken. «Ich bin mir sicher, dass das Taufkleid nicht nach Kalifornien geschickt wird. Es soll keine Beleidigung sein, aber es ist zu teuer», behauptet die Royal-Expertin Marlene Koenig gegenüber «Express».

queen elizabeth II.
Die Königsfamilie bei der Taufe von Archie, dem Sohn von Meghan Markle und Harry. Auch auf dem Bild: Meghans Mama Doria.
meghan markle
Prinz Harry und Meghan Markle.
elisabeth II.
Die britische Queen Elizabeth II.

Doch kann Harry auf das wichtige Erbstück seiner Blaublüter-Familie verzichten? Denn auch Söhnchen Archie (2) wurde bereits in dem Kleid getauft.

Noch ist zwar überhaupt nicht klar, wo die Taufe von Baby Lili stattfinden wird. Da Meghan und Harry aber in Montecito leben, ist eine Feier in den USA naheliegend.

Die Palast-Expertin rechnet jedenfalls nicht mit einer Taufe in Harrys Heimat. «Ich wäre sehr, sehr überrascht, wenn das Baby getauft wird und sie nach England kommen», so Koenig.

Was glauben Sie, wo wird Lilis Taufe stattfinden?

Schön fände sie es aber dennoch. Denn so könnte Queen Elizabeth ihre neuste Urenkelin endlich kennenlernen.

Mehr zum Thema:

Meghan Markle Prinz Harry Royals Baby Sussex Queen Queen Elizabeth