Prinz William und Kate reisen 2022 in die USA. Lernen seine Kids nun endlich ihre Cousine Lilibet kennen?
Prinz William
Prinz William, Herzog von Cambridge, und seine Frau Herzogin Kate mit ihren drei Kindern Prinz George (l–r), Prinz Louis und Prinzessin Charlotte bleiben dieses Jahr auf dem Landsitz Anmer H - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinz Williams Umwelt-Auszeichnung findet dieses Jahr in den USA statt.
  • Dort leben Prinz Harry und Meghan Markle mit ihren Kids.
  • Gut möglich, dass die Familie nun endlich die kleine Lili kennenlernt.

Lernen die Cambridge-Kids endlich ihre Cousine Lilibet Diana (8 Monate) kennen?

Prinz Harry (37) lebt seit zwei Jahren dort und bis auf Prinzessin Eugenie (31) hat den Royal-Aussteiger noch niemand besucht.

Das könnte sich bald ändern. Wie Prinz William (39) 2021 ankündigte, findet seine Klima-Auszeichnung «EarthShot Award» dieses Jahr in den USA statt. Die Chancen stehen gut, dass die Cambridge-Familie schon bald in die Staaten reisen wird, wie die «Gala» berichtet.

Prinz Harry
Jööö! Hier strahlen Meghan Markle, Prinz Harry mit Lilibet und Archie um die Wette. - Instagram / @alexilubomirski

Prinz Louis (3) Prinzessin Charlotte (6) und Prinz George (8) konnten Cousin Archie (2) noch kennenlernen, bevor die Sussex' auswanderten. Die kleine Lilibet hat bislang noch keiner der Cambridges zu Gesicht bekommen.

Für den Award von Prinz William wurde noch kein konkreter Ort festgelegt. Gut möglich ist aber, dass die Auszeichnung in Kalifornien stattfindet, wo viele ähnliche Verleihungen abgehalten werden. Der perfekte Zeitpunkt für eine brüderliche Versöhnung also ...

Haben Sie ein gutes Verhältnis zu Ihren Cousins?

Mehr zum Thema:

Prinzessin Charlotte Prinz George Prinz Harry Baby Sussex Gala Prinz William